piwik-script

Deutsch Intern
  • Grundschueler laufen mit Studentin im Spiegelgang
  • Studentin erklaert Grundschueler die Lage der Tropen auf dem Globus im Gewaechshaus
  • Winterlinge mit Biene
LehrLernGarten

Ausstellungseröffnung: Weizen - davon lebt die Welt

10/25/2017

Mitmachexponate aus dem LLG

Wer das Foyer des Schaugewächshauses betritt steht vor Getreidegarben und Landwirtschaftlichen Werkzeugen. Schweift der Blick weiter gibt es ein kleines Getreidefeld und eine Küchenszene zu betrachten. Die Ausstellung Weizen-davon lebt die Welt ist vielseitig und wurde im Botanischen Garten selbst gestaltet. Kustos Dr. Gerd Vogg und Gärtnerin Barbara Keller haben die Ausstellung schon seit zwei Jahren im Blick, sind doch alle ausgestellten Getreide von der Gärtnerin auf der Nutzpflanzen Terasse angezogen worden. Die Koordinatorin des LehrLernGartens kam erst vor kurzem mit ins Boot als es um die konkrete Ausgestaltung und Konzipierung der Ausstellung ging. "Mir ist wichtig, dass die Besucher etwas zum Anfassen und Mitmachen haben" sagt Bissinger. Bei der Ausstellungseröffnung führten die drei gemeinsam durch die verschiedenen Exponate und ließen die Besucherinnen und Besucher auch die interaktiven Exponate ausprobieren. So können die Besucherinnen und Besucher nun Getreide beim Wachsen zusehen. Ein Highlight nicht nur für Kinder ist die Möglichkeit sich gegen Spende eine eigene Flockenmischung herzustellen. Die Ausstellung läuft bis ins neue Jahr und kann kostenfrei besucht werden. Geführte Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene gibt es im November.

Back