piwik-script

Intern
    MIND-Center

    Bei der MIND Virtual Science Fair wird es spannend

    19.01.2021

    Bereits vor Weihnachten haben sich ca 70 Schüler:innen auf den Weg gemacht, eine eigene mathematische oder naturwissenschaftliche Fragestellung zu erforschen. Ende Februar werden sie ihre spannenden Ergebnisse einer Jury präsentieren.

    Wer kann einen Eiswürfel am besten isolieren? Wer baut den Origami-Frosch, der am weitesten hüpft? Wie macht man den fluffigsten Hefeteig? Wer stellt den stärksten Klebstoff her? Mit diesen Fragen beschäftigten sich die teilnehmenden Schüler:innen zu Beginn der MIND Virtual Science Fair. Dabei wurden sie von Lehramtsstudierenden der entsprechenden Fächer unterstützt und systematisch an die Grundprinzipien des mathematisch-naturwissenschaftlichen Arbeitens herangeführt. Mit diesem Know-How erforschen die Schüler:innen nun in den kommenden Wochen ihre eigenen Fragestellungen. Den Gruppen, die am Ende bei der virtuellen "fair" die Jury überzeugen können, winken attraktive Preise.

    Berichterstattung hier