Studieninteressierte
Studierende

Informationen für Studierende

Sie wollen sich rückmelden? Sie wollen das Studienfach wechseln oder ein Doppelstudium beginnen? Sie haben Probleme, Ihr Studium zu organisieren und Ihren Stundenplan zu gestalten? Oder spielen Sie mit dem Gedanken, eine Zeitlang im Ausland zu studieren?

Wir lassen Sie nicht allein im Dschungel der Vorschriften und Regelungen! Auf den folgenden Seiten finden Sie viele Informationen rund ums Studium.

 
Alumni

Alumni Uni Würzburg
Netzwerk mit Herz und Zukunft

Ob Theaterdirektor in Indien, Unternehmer in Deutschland, Jurist in Bulgarien oder Forscher in Südafrika - eines haben Sie mit Ihnen gemeinsam: Sie haben mindestens einen Teil Ihrer Studienzeit an der Universität Würzburg verbracht. Wir freuen uns auf einen lebendigen und persönlichen Austausch mit Ihnen!

 
Gäste, Stadt und Region

Gäste, Stadt und Region

Hier können sich alle Bürger über die öffentlichen Angebote der Uni Würzburg informieren. Denn der Universität ist es ein wichtiges Anliegen, in die Stadt und die Region hineinzuwirken. Für alle zugänglich sind zum Beispiel die Universitätsbibliothek, der Botanische Garten, das Martin-von-Wagner-Museum.
Für die gesamte Öffentlichkeit gedacht sind Tage der offenen Tür, Konzerte, Lesungen, Vortragsreihen und mehr.

 
Beschäftigte

Informationen für Beschäftigte

Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter der Universität Würzburg finden Sie hier vielfältige Informationen und weiterleitende Links zu Angeboten und Diensten für Beschäftigte.

 
Forschung / Unternehmen

Stark in der Forschung

Sie interessieren sich für die Forschung an der Universität Würzburg? Zahlreiche Drittmittelprojekte, Sonderforschungsbereiche, Graduiertenkollegs und Forschergruppen stehen für die Qualität unserer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler.

Partner für die Wirtschaft

Sie sind Unternehmerin oder Unternehmer und interessieren sich nicht nur für guten Nachwuchs, sondern auch für weitere Kooperationsprojekte? Dann sind Sie bei uns herzlich willkommen.

 
Note to the visitor

Not all pages are currently available in English. Please excuse us for the inconvenience.

News and Announcements (not all available in English)

Eine schwere Form der Epilepsie bei Kleinkindern wird durch bislang unbekannte Mutationen am Ionenkanal HCN1 ausgelöst. Die Veränderungen am Erbgut entstehen neu, sind bei den Eltern also nicht nachweisbar. Das berichtet ein deutsch-französisches Forschungsteam im Journal „Nature Genetics“.

Vor 450 Jahren geboren, noch immer einer der meistgespielten Dramatiker: Professorin Isabel Karremann erklärt das Phänomen Shakespeare / Adolf-Würth-Zentrum bekommt Nachlass von Psychologe und Philosoph Carl Stumpf geschenkt / Tagung: Plutarch und sein Ägyptenbild

Einer europäischen Forschergruppe mit starker Würzburger Beteiligung ist es gelungen, neue Gene und Signalwege in Zusammenhang mit Nebennieren-Tumoren zu finden. Über ihre Arbeit berichten die Wissenschaftler in der aktuellen "Nature Genetics".

Die Sonne brannte, der Schweiß floss – trotzdem gaben alle Uni-Teams beim Residenzlauf ihr Bestes. Vor allem die Frauen fielen mit starken Leistungen auf, und der vom Universitätspräsidenten gestiftete Wanderpokal hat ab sofort neue Besitzer. Hier die Fakten und einige Bilder.