English Intern

Wissenschaft für die Gesellschaft

Die Julius-Maximilians-Universität (JMU) bietet als Volluniversität ein breites und innovatives Fächerspektrum. Dieses wird im Rahmen des uni-weiten Qualitätsmanagements zukunftsorientiert weiterentwickelt. Zudem genießt die Forschung an der JMU weltweit einen sehr guten Ruf. Jahr für Jahr bringt sie exzellente Wissenschaftler hervor.

Studienberatung der JMU

Erreichbar von Montag bis Freitag von 9 bis 15 Uhr unter +49 931 318 318 3

Weltoffene Universität

Studierende aus dem Ausland, Partnerschaften mit anderen Universitäten weltweit, ERASMUS-Programm, internationale Forscherteams und vieles mehr: Die Universität lebt offenen Austausch, Meinungsvielfalt und Toleranz in allen Facetten.

Mehr

Drei Mauerbienenarten haben die Wissenschaftler untersucht (v.l.): Die Gehörnte Mauerbiene (Osmia cornuta), die Rote Mauerbiene (Osmia bicornis) und die Schöterich Mauerbiene (Osmia brevicornis). (Fotos: Mariela Schenk)

Klimawandel bedroht heimische Bienenarten

Mit dem Klimawandel ändern sich Blütezeiten von Pflanzen und der Zeitpunkt, zu dem Bienen schlüpfen – mit bisweilen fatalen Folgen für die Bienen. Das konnten Ökologen der Uni Würzburg in einer neuen Studie zeigen.

Mehr
Einen Förderbescheid über einen Zuschuss in Höhe von rund zwei Millionen Euro überreichte Bernd Sibler, Staatssekretär im bayerischen Wissenschaftsministerium, an den Präsidenten der Universität Würzburg. Auf dem Bild: Die Professoren Johannes Hewig und Eckhard Pache, Staatssekretär Bernd Sibler und Uni-Präsident Alfred Forchel sowie die Professoren Olaf Sosnitza, Projektsprecher Axel Winkelmann, Uni-Kanzler Uwe Klug und Professorin Tanja Bipp. (Foto: Pressestelle)

Zwei Millionen für neues Forschungsprojekt

Digitale Geschäftsmodelle für kleine und mittlere Unternehmen zu entwickeln: Das ist das Ziel eines neuen Forschungsprojekts an der Uni Würzburg. Die EU fördert das Projekt aus ihrem Fonds für regionale Entwicklung.

Mehr
Mutter, die mit ihrem Kind schimpft

Motiviert durch Bestrafung

Strafe soll in der Regel unerwünschtes Verhalten unterbinden. Tatsächlich kann Bestrafung aber auch erleichternd bis motivierend sein. Das haben Forscher am Institut für Psychologie der Uni Würzburg herausgefunden.

Mehr
Wuerzburg erleben, Blick auf Alte Mainbruecke, Festung

Würzburg erleben

Theater und Kunst, Geschichte und Architektur, Tanzen und Feiern; Dazu fließt im Herzen der grünen Stadt der Main. Die Stadt hat viel zu bieten.

  • German U15
Kontakt

Universität Würzburg
Sanderring 2
97070 Würzburg

Tel. +49 931 31-0
Fax: +49 931 31-82600

Suche Ansprechpartner

Sanderring Röntgenring Hubland Nord Hubland Süd Campus Medizin