piwik-script

English Intern
  • Drei Studierende am Hubland
International

Agus Lim berichtet...

Name: Agus Lim
Heimatland und -stadt: Indonesien, Jakarta
Studienfach: Medizin
Lieblingswort im Deutschen: Salzstange und Spätzle (mit schwäbischem Akzent J)
Drei Wörter, um deinen Aufenthalt in Würzburg zusammen zu fassen: Monoton, Praktisch, Ruhig

1) Seit wann bist du in Würzburg und wie lange wirst du wahrscheinlich noch hier bleiben?

Seit 2010, ich bleibe noch ca. 2,5 Jahre in Würzburg.

2) Was gefällt dir besonders am Studium in Würzburg?

Es ist kostenlos, man hat keine Prüfungen in den Semesterferien (in der Medizin), kurze Semesterzeiten und lange Semesterferien

3) Gibt es Unterschiede zwischen dem Studium in Würzburg und in  deiner Heimat?

Ja es gibt Unterschiede. In meiner Heimat muss man pro Semester 500 – 1.000 Euro bezahlen, je nachdem was man studiert. Die Vorlesungen in Indonesien in verpflichtend, aber die Prüfungen sind nicht so anspruchsvoll wie hier.

4) Was machst du hier in deiner Freizeit?

Ich treibe viel Sport, machen Reisen, gehe ins Kino und koche.

5) Wie und was gefällt dir an der Stadt Würzburg?

Würzburg ist ein bisschen zu klein für mich, weil ich aus einer großen Stadt komme. Was mir hier besonders gefällt sind die alte Mainbrücke und die Residenz.

6) Hast ein deutsches Lieblingsessen? Warum?

Ja, Schnitzel, weil es sehr lecker ist.

7) Was ist der größte Kulturunterschied zwischen deiner Heimat und Deutschland? Gab es einen Kulturschock?

Deutschland: es ist sehr ordentlich, man hält sehr an den Regeln fest, sonntags ist es ziemlich ruhig, die Menschen sind ehrlich und klug, aber auch monoton, teilweise verschlossen und manchmal sehr individuell. Außerdem darf man alles sagen was man denkt oder will.

Indonesien: sehr unordentlich und eher schmutzig, man hält sich selten an die Regeln, die Geschäfte sind auch sonntags geöffnet. Die Menschen sind sehr kooperativ, freundliche und offen, sie arbeiten sehr gern zusammen und sind eher entspannt (manchmal zu entspannt).


8) Hast du während deines Studienaufenthaltes in Würzburg auch Reisen  in andere Länder und Städte gemacht? Und wenn ja, wohin?

Innerhalb von Deutschland: Hamburg, Hannover, Göttingen, Kassel, Frankfurt, Nürnberg, München, Berlin, Stuttgart, Allgäu, Köln und Düsseldorf

Außerhalb von Deutschland: Italien

9) Welche drei Tipps würdest du folgenden Austauschstudenten mit auf den Weg geben?

1) pünktlich sein und immer an die Regeln halten

2) macht in eurer Freizeit viele Reisen

3) Seid auf die Kälte (im Winter) vorbereitet.

 

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Social Media
Kontakt

Abteilung 1: Service Centre International Affairs
Josef-Martin-Weg 54/2
Campus Hubland Nord
97074 Würzburg

E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Nord, Geb. 54