Intern
    International

    Förderung von Forschungstätigkeit nach Studienabschluss

    Für die Weiterqualifizierung nach der Abschlussprüfung für den ersten akademischen Grad sind Postgraduiertenstudien oder Auslandsaufenthalte, die mit Lehraufgaben und Forschungsvorhaben verbunden sind, besonders geeignet. Vor allem wissenschaftliche Nachwuchskräfte sollten während der Erarbeitung der Promotion oder aber zwischen Promotion und Habilitation oder in einer anderen vergleichbaren Phase der Ausbildung zeitweilig an ausländischen Hoch-schulen oder wissenschaftlichen Einrichtungen tätig sein.


    Förderungsmöglichkeiten für Graduierte und Promovierte bieten:

    Alexander von Humboldstiftung

    Alexander von Humboldstiftung

    Jean-Paul-Str. 12
    53173 Bonn
    Tel.: 0228 / 83 30

    Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

    Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

    Kennedyallee 40
    53175 Bonn
    Tel.: 0228 / 88 50

    Robert-Bosch-Stiftung

    Robert-Bosch-Stiftung

    Heidehofstr. 31
    70184 Stuttgart
    Tel.: 0711 / 46 08 40

    Fritz-Thyssen-Stiftung

    Fritz-Thyssen-Stiftung

    Am Römerturm 3
    Postfach 18 03 46
    50506 Köln
    Tel.: 0221 / 23 44 71

    Volkswagenstiftung

    Volkswagenstiftung

    Kastanienallee 35
    Postfach 81 05 09
    30505 Hannover
    Tel.: 0511 / 8381-0

    Kontakt

    Abteilung 1: Service Centre International Affairs
    Josef-Martin-Weg 54/2
    Campus Hubland Nord
    97074 Würzburg

    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Nord, Geb. 54