Wie kann Ihnen die Zentrale Studienberatung helfen?

Um die Studienzeit möglichst effektiv zu nutzen, sollten Sie bereits zu Beginn Ihres Studiums Ihren Studienverlauf sinnvoll planen. Dabei - natürlich aber auch bei Fragen und Problemen während Ihres Studiums - hilft Ihnen gerne die Zentrale Studienberatung durch gezielte Information und Beratung. Jährlich nehmen über 10000 Ratsuchende - Schüler, Abiturienten, Studenten, Eltern, Senioren - dieses Service-Angebot wahr.

Das Team der Zentralen Studienberatung
hinten v.l.n.r: Martin Kuulmann, Hendrik Beierstettel, Andreas Götz, Brigitte Wenz; vorne v.l.n.r.: Tim Herrscher, Henning Schröder, Annette Pilz, Julia Betzwieser
  • Studienangebot
    Alle Fächer, alle Abschlüsse: Das gesamte Studienangebot der Uni Würzburg in einer Komplettliste.
  • Unser Angebot
    Was kann die Studienberatung für Sie tun? Anmeldung für Newsletter, Vereinbarung von Schulbesuchen, Zusendung von Infomaterial u.v.m.
  • Informationen
    Infomaterial rund um Studienauswahl und -beginn: Wie entscheide ich mich für ein Studium, wie fange ich damit an, wo finde ich eine Wohnung etc.
  • Veranstaltungen
    Entscheidungshilfen: Abituriententag, Schnupperstudium und andere Infoveranstaltungen

Kontakt zur Zentralen Studienberatung

Aktuelles

Soweit in zulassungsbeschränkten Studiengängen Studienplätze unbesetzt bleiben oder nachträglich wieder frei werden, vergibt die Universität Würzburg diese Studienplätze über das sogenannte Clearingverfahren von hochschulstart.de und/oder über ein lokales Losverfahren.

Mitte September starten die Vorkurse in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik). Beachten Sie, dass die Vorkurse für einige Fächer verpflichtend sind (Bachelor: Mathematik, Mathematische Physik, Wirtschaftsmathematik, Computational Mathematics, Lehramt Gymnasium:...

Für den perfekten Einstieg in ein geisteswissenschaftliches Studium bietet die Philosophische Fakultät I auch dieses Jahr wieder freiwillige Propädeutika an. Kurse gibt es für die Fächer Anglistik, Germanistik, Romanistik, Slavistik, Geschichte und Klassische Philologie. Die Veranstaltungen...