English Intern
Forschung und Lehre

Forschungseinrichtungen

Ein Markenzeichen der Julius-Maximilians-Universität Würzburg (JMU) sind ihre interdisziplinären Forschungszentren wie das Biozentrum, das 1993 als erstes seiner Art in Deutschland gegründet wurde. WissenschaftlerInnen der biologischen, medizinischen und chemischen Fakultäten forschen dort unter einem Dach gemeinsam zu aktuellen wissenschaftlichen Fragestellungen.

Dieser erfolgreiche strukturelle Ansatz wird stetig erweitert und hat Institutionen hervorgebracht, die im öffentlichen Bewusstsein sehr präsent sind. Zum Beispiel das ebenfalls 1993 gegründete Zentrum für Infektionsforschung, das Rudolf-Virchow-Zentrum für Experimentelle Biomedizin und das 2006 ins Leben gerufene Wilhelm-Conrad-Röntgen-Forschungszentrum, in dem Arbeitsgruppen von Natur- und LebenswissenschaftlerInnen gemeinsam über Nanotechnologie und Nanowissenschaften forschen.

Für eine frühzeitige Umsetzung der Forschungsergebnisse ist die enge Zusammenarbeit zwischen den Biomedizinergruppen an der Universität mit dem medizinischen Personal der Universitätsklinik von zentraler Bedeutung. Diesem Ziel dienen neue Zentren für Lebenswissenschaften wie das Deutsche Zentrum für Herzinsuffizienz, das Comprehensive Cancer Center, das Zentrum für Psychische Gesundheit sowie das Zentrum für Personalisierte Molekulare Immuntherapie.

Mit dem Institut für Topologische Isolatoren und dem Zentrum für Nanosystemchemie wurde jüngst die Reihe der interdisziplinären naturwissenschaftlichen Forschungszentren erweitert.

Zusätzliches Ansehen über das bereits bestehende außeruniversitäre Fraunhofer-Institut für Silicatforschung und das Bayerische Zentrum für Angewandte Energieforschung hinaus erfährt die JMU durch die Gründung eines Helmholtz-Instituts für RNA-basierte Infektionsforschung sowie einer Max-Planck-Forschungsgruppe für Systemimmunologie.

Universitäre Forschungszentren (mit Uniklinikum)
Forschungseinrichtungen der Fakultäten
Außeruniversitäre Forschungszentren

 

 

Kontakt

Universität Würzburg
Sanderring 2
97070 Würzburg

Tel.: +49 931 31-0
Fax: +49 931 31-82600

Suche Ansprechpartner

Sanderring Röntgenring Hubland Nord Hubland Süd Campus Medizin