piwik-script

Intern
    Zentrale Studienberatung

    Ethnomusikologie

    Ethnomusikologie am Institut für Musikforschung – multikulturelle und globale Perspektiven auf musikalische Praxis

    Ethnomusikologie ist ein interdisziplinäres Fachgebiet, das sowohl musikalische als auch soziokulturelle Studien umfasst. Wir beschäftigen uns mit der Untersuchung der Rolle des Musizierens in Kultur und Gesellschaft sowie der Rolle von Kultur und Gesellschaft in der musikalischen Praxis aus multikulturellen und globalen Perspektiven. Das Studienfach bietet eine interkulturelle und interdisziplinäre Grundlage, die es Studierenden ermöglicht, sich der zukünftigen Arbeit im Kultur-, Sozial-, öffentlichen und/oder Bildungssektor mit einer Fülle an künstlerischem und kulturellem Verständnis sowie mit Fähigkeiten zum kritischen Denken zu nähern.

    Ethnomusikologie kann an der Universität Würzburg als Doppelhauptfach-Master (45 ECTS) studiert werden; wir arbeiten daran, dass schon bald auch ein Master im Hauptfach (120 ECTS) sowie ein Bachelor im Nebenfach (60 ECTS) angeboten werden können, die ein vielfältiges theoretisches wie praktisches Angebot haben werden.

    Im Rahmen des Ethnomusikologiestudiums können momentan auch Angebote der Musikwissenschaft, Musikpädagogik und Europäischen Ethnologie/Volkskunde besucht werden.

    Referentin:

    Lisa Herrmann-Fertig M.A.
    Lehrstuhl für Ethnomusikologie
    Tel.: +49 931 31-88286, E-Mail: lisa.herrmann@uni-wuerzburg.de