piwik-script

Intern
    Prüfungsangelegenheiten

    Herbstprüfung 2021

    • Anmeldung vom 01.12.2020 bis 01.02.2021

    "... sofort nach Erhalt, spätestens jedoch zwei Arbeitstage vor dem Termin der ersten Einzelprüfung ..."

    Achtung: ab Herbst 2021 geänderte 30-LP-Regelung, siehe auch §22 Abs. 5 LPO I

    Mit schriftlicher Zustimmung durch die Dozentin bzw. den Dozenten kann bei einer Meldung zum Prüfungstermin Herbst 2021 für die Abgabe der schriftlichen Hausarbeit ein Nachtermin über den 01.04.2021 hinaus gewährt werden. Eine Zulassung zur Ersten Staatsprüfung in der Fächerverbindung zum Prüfungstermin Herbst 2021 ist nur mit einer spätestens zwei Werktage vor der ersten Einzelprüfung vorliegenden und mit mindestens „ausreichend“ bewerteten schriftlichen Hausarbeit möglich.

    Aufgrund der aktuellen Ausnahmesituation kann die schriftliche Hausarbeit vorab auch in digitaler Form (pdf) eingereicht und an den Prüfer/die Prüferin weitergeleitet werden. Die vom Prüfungskandidaten bzw. der Prüfungskandidatin unterschriebene Erklärung nach § 29 Abs. 6 LPO I ist dabei als Scan mitzuschicken. Die gedruckte Ausfertigung der schriftlichen Hausarbeit inklusive der unterschriebenen Erklärung im Original muss allerdings nachgereicht werden, sobald die Situation es zulässt.

    • Schriftlicher Prüfungszeitraum: 05.08.2021 - 08.10.2021
    • Praktischer Prüfungszeitraum: 05.08.2021 - 10.12.2021
    • Mündlicher Prüfungszeitraum: 11.10.2021 - 10.12.2021

    Termin folgt!

    Anträge sind bis spätestens 01.06.2021 mit den entsprechenden Nachweisen an das Prüfungsamt im Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus in München zu richten.

    • Bitte melden Sie sich bei den Instituzssekretärinnen an den jeweiligen Lehrstühlen bzw. online an.
    • Prüfen Sie Ihre Termine nach dem Aushang sorgfältig um Terminüberschneidungen zu vermeiden.
    • Verbindlich sind nur die vom Prüfungsamt und den Instituten bekanntgegebenen Termine!
    • Termin Didaktik der Grundschule Schriftspracherwerb und Sachunterricht