piwik-script

English Intern
  • Eli und Prince studieren in Würzburg, Deutschland.
Studium

Hybridsemester

Herzlich willkommen zum Wintersemester 2020/21

an der Julius-Maximilians-Universität und in Würzburg!

Die Julius-Maximilians-Universität bereitet sich – unter Einbeziehung der insgesamt guten Erfahrungen aus dem digitalen Sommersemester 2020 – intensiv auf das Wintersemester 2020/21 vor, um das Studium so effizient und angenehm wie möglich für Sie zu gestalten.
Wir heißen Sie alle, Erstsemester und Fortgeschrittene, herzlich an unserer Universität und in Würzburg willkommen!

Die wichtigsten Informationen haben wir hier für Sie zusammengestellt.

  • Die Vorlesungszeit startet am 2. November 2020 und endet am 12. Februar 2021.
  • Ausnahme: Für die höheren Semester (ab zweitem Fachsemester) in den Studiengängen Medizin, Zahnmedizin und Pharmazie gilt der Vorlesungsbetrieb vom 12. Oktober 2020 bis zum 05. Februar 2021.
  • In der vorlesungsfreien Zeit im Anschluss daran finden Prüfungen und Praktika statt.
  • Vom 20. Juli bis 30. Oktober 2020 können Sie sich für das kommende Wintersemester an der Universität Würzburg einschreiben. Die Einschreibung erfolgt online, Sie müssen dafür also nicht vor Ort sein oder extra nach Würzburg fahren.

Hybridsemester im Detail

Unsere Dozierenden bereiten gerade die Lehrveranstaltungen des „Hybridsemesters“ vor: Sie werden zahlreiche digitale Lehr- und Lernangebote anbieten.

Kleinere Lehrveranstaltungen – wie beispielsweise Laborkurse oder praktische Übungen, kleinere Seminare oder Exkursionen – werden als Präsenzveranstaltungen geplant. Dies ermöglicht einen direkten Kontakt mit Dozentinnen und Dozenten zur Klärung Ihrer Fragen, Diskussionen auch zu den online-Angeboten und weit darüber hinaus reichender Fragen.

Die Kombination der vielfältigen digitalen Lehr- und Lernformate mit Präsenzangeboten wird es erlauben, unseren Studierenden in allen Fächern ein vollständiges Lehrangebot zu bieten und gleichzeitig die notwendigen Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit von Studierenden und Lehrenden zu verfolgen.

Das Studium – wie auch das gesellschaftliche Leben ist durch Corona beeinflusst – aber genauso spannend und lohnenswert wie davor. Die Julius-Maximilians-Universität freut sich auf Ihr Kommen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen folgen hier in Kürze.