piwik-script

Intern
    Studium Generale

    Wintersemester 2016/17

    Programm Wintersemester 2016/17

    Ringvorlesung: Technik und Science-Fiction in der Vormoderne

    • 18. Oktober 2016 – Stefan Petersen (Würzburg/Leipzig): Zur Einführung: Die Sieben praktischen Künste
    • 25. Oktober 2016 – Udo Friedrich (Köln):Creatio - imitatio - fictio: Zu den Grenzen von Natur und Technik in der Vormoderne
    • 8. November 2016 – Stefan Bürger (Würzburg):Über den Turmbau zu Babel zwischen Utopie und technischer Machbarkeit
    • 15. November 2016 – Christian Buhr (Würzburg):dar nâch underkusten sich diu bilde mê danne tûsent stunt. Automaten und Sprechpuppen in der deutschen Literatur des hohen Mittelalters
    • 22. November 2016 – Horst Kranz (Aachen): Hexen, Teufel und Raketen. Technische Visionen in Johannes Fontanas Liber instrumentorum
    • 29. November 2016 – Marcus Popplow (Karlsruhe): Neu, nützlich und erfindungsreich. Die frühneuzeitlichen Wurzeln eines heute allgegenwärtigen Technikdiskurses
    • 6. Dezember 2016 – Susanne Friede (Klagenfurt):Mensch und Automat im Roman d'Alexandre und den antikisierenden Romanen des 12. Jahr­hunderts
    • 13. Dezember 2016 – Frank Kleinehagenbrock (Würzburg):Erfindungen - Maschinen - Fabriken - Moderne? Zur Genese der industrialisier­ten Welt im 18. Jahrhundert 
    • 20. Dezember 2016 – Brigitte Burrichter (Würzburg):Technische Wunderwerke in französischen und italienischen Romanen des Mittelalters und der Frühen Neuzeit
    • 10. Januar 2017 – Frank Fehrenbach (Hamburg):Leonardos Flugmaschine
    • 17. Januar 2017 – Helmut Flachenecker (Würzburg):Automaten in der Frömmigkeitskultur des späten Mittelalters und der Frühen Neuzeit
    • 24. Januar 2017 – Viola Tenge-Wolf (Freiburg i. Br.):Raimundus Lullus und seine „Denkmaschine“
    • 31. Januar 2017 – Hania Siebenpfeiffer (Berlin/Greifswald):Auf den Flügeln der Fiktion -  Flugexperimente in Erzählungen des 17. Jahrhunderts
    • 7. Februar 2017 – Wolfgang Riedel (Würzburg):Automaten, l’homme machine, künstlicher Mensch: Träume und Alpträume der europäischen Aufklärung

    Ringvorlesung des Altertumswissenschaftlichen Zentrums

    • 31. Oktober 2016 – Prof. Dr. Christine Walde (Mainz): Ungeheuer oder Gott? C. Julius Caesar in Lucans Epos vom Bürgerkrieg.
    • 14. November 2016 – Prof. Dr. Andreas Fuchs (Tübingen): Sanherib, König von Assyrien – gefürchtet und geliebt, verhasst und verehrt
    • 28. November 2016 – Prof. Dr. Claudia Tiersch (Berlin): Perikles – Vater der Demokratie oder manipulativer Kriegstreiber?
    • 12. Dezember 2016 – Dr. Martin Kovacs (Freiburg): Alexanderbilder im Hellenismus – Herrscher, Heros, Gott?
    • 9. Januar 2017 – Prof. Dr. Carola Metzner Nebelsick (München): Die Zeit der Fürstinnen
    • 23. Januar 2017 – Prof. Dr. Martin Andreas Stadler (Würzburg): Pharao: Herrschergestalt im Spannungsfeld von Anspruch und Realität

    Vortragsreihe zum Thema Nachhaltigkeit

    • 27. Oktober 2016 – Prof. Dr. Reinhardt Nindel (Chemnitz): Aspekte der Dokumentation und Herkunftsnachweis für konfliktfreie Rohstoffe aus Konfliktgebieten am Beispiel von Kleinstmengen Gold aus dem Kleinbergbau in Afrika
    • 01. Dezember 2016 – Prof. Dr. Markus Vogt (München): Nachhaltigkeit als ethisches Prinzip. Eine Begriffsklärung in acht Akten
    • 26. Januar 2017 – Sabrina Klimansky (Iphofen): Nachhaltigkeit aus Unternehmenssicht, Aktivitäten und Maßnahmen

    Botanischer Garten

    Termine und aktuelle Informationen zum Veranstaltungsprogramm finden Sie auf der Homepage:

    https://www.uni-wuerzburg.de/einrichtungen/bgw/

    Adolf-Würth-Zentrum für Geschichte der Psychologie

    Seit Mai 2015 können Sie die Ausstellung „Carl Stumpf (1848 – 1936) und die Anfänge der Gestaltpsychologie“ besuchen. Weitere Informationen finden Sie unter www.awz.uni-wuerzburg.de

    Martin-von-Wagner-Museum

    Über die jeweiligen Ausstellungs- und Führungstermine können Sie sich auf der Homepage informieren: http://www.martinvonwagner-museum.com/

    Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

    28. September 2016 – Dr. med. T. Polak: Alkohol – Lebensstil oder Abhängigkeit?

    19. Oktober 2016 – Prof. Dr. Dr. med. K. Domschke: „Ordnung ist das halbe Leben“ – Was aber, wenn Zwang das Leben bestimmt?
    16. November 2016 – Dr. med. B. Warrings: „Durch dick und dünn“ – Essstörungen und ihre Behandlung

    Das Mineralogische Museum: Die Dauerausstellung

    Weitere Informationen finden Sie unter: www.mineralogisches-museum.uni-wuerzburg.de/willkommen/

    Bibliothek für alle

    Veranstaltungsinfos und Termine unter: www.bibliothek.uni-wuerzburg.de/service0/veranstaltungen_der_ub/bibliothek_fuer_alle/

    Sondervorlesungen für Senioren und Gasthörer

    Gerne können Sie – neben Veranstaltungen ohne Zulassungsbeschränkungen aus dem regulären Verzeichnis – aber auch folgende, speziell für den Bereich Senioren- und Gaststudium zugeschnittene Vorlesungen besuchen:

    1330026, Prof. Dr. Max Camenzind: Sonne, Mond und Sterne – eine Einführung in Moderne Astronomie Teil II
    1330025, Prof. Dr. Josef Kern, Übungen im Betrachten von Kunstwerken

    Veranstaltungen aus dem regulären Programm:

    Germanistik

    0406101, Prof. Dr. Joachim Hamm: Mittelalter für Anfänger: Einführung in die ältere deutsche Literatur (Vorlesung)
    0406236, PD Dr. Claudia Lillge: Das Meer: Poetische Erkundungen eines Natur- und Kulturraums (Seminar)

    Volkskunde/Europäische Ethnologie

    0406601, Prof. Dr. Burkhart Lauterbach: Alltag – Kultur – Wissenschaft. Einführung in die Europäische Ethnologie/Volkskunde (Vorlesung)

    Kunstgeschichte

    • 0408101, Prof. Dr. Stefan Bürger: Epochenvorlesung (Renaissance/Barock) (Vorlesung)
    • 0408120, Prof. Dr. Stefan Bürger: Kunsthistorische Analysemethoden 1 (Stilkritik): Spätgotische Baukunst in Franken II (Seminar)
    • 0408114, Prof. Dr. Susanne Wegmann Kunst und Natur - Ein schöpferischer Wettstreit der frühen Neuzeit (Vorlesung)

    Musikforschung

    0404101, Prof. Dr. Ulrich Konrad: Musikgeschichte von der frühen Neuzeit bis zur Aufklärung (Vorlesung)

    Mensch-Computer-Medien

    0508910, Prof. Dr. Holger Schramm: Grundlagen der Massenmedien in Deutschland (Vorlesung)

    Romanistik

    • 0409500, Prof. Dr. Brigitte Burrichter: Überblick über die Literatur- und Kulturgeschichte (Französisch) (Vorlesung)
    • 0409501, Prof. Dr. Brigitte Burrichter: Die französische Literatur im 20. Jahrhundert (Vorlesung)
    • 0409512, Prof. Dr. Martha Kleinhans: Von Umberto Eco zu Carlo Lucarelli: Kriminalromane jenseits des Kriminalromans (Seminar)
    • 0409513, Prof. Dr. Martha Kleinhans: Raumkonstruktion und Kriminalroman: Leonardo Sciascias Il giorno della civetta (Seminar)
    • 0409517, Prof. Dr. Martha Kleinhans: Begleitkurs zur Vorlesung: Carlo Goldini und die Geschichte des italienischen Theaters (Übung)
    • 0409519, Prof. Dr. Martha Kleinhans: Einführung in die Kulturwissenschaft /Theorien der Fachwissenschaft (Italienisch) (Übung)

    Anglistik/Amerikanistik

    0409301, Prof. Dr. Catrin Gersdorf  The Cultural History of American Literature II: 1850s to the Present (Vorlesung)

    Slawistik

    0403015, Prof. Dr. Andreas Ebbinghaus: Klöster und Mönche im alten Russland (Seminar)
    0403044, Dr. Elena Dieser: Russland in Geschichte und Gegenwart: Geschichte Russlands bis 1917 (Seminar)

    Philosophie

    0501152, Prof. Dr. Franz-Peter Burkard: Klassiker der Religionswissenschaft (Vorlesung)

    Theologie

    • 0101000, Prof. Dr. Hans Rechenmacher: Einleitung in das Alte Testament und die Geschichte Israels (Vorlesung)
    • 0105000, Prof. Dr. Barbara Schmitz: Die Rede von Gott im Alten Testament (Vorlesung)
    • 0105100, Prof. Dr. Barbara Schmitz: Die Psalmen (Vorlesung)
    • 0105200, Prof. Dr. Barbara Schmitz: Die so genannten Messianischen Texte des Alten Testaments (Vorlesung)
    • 0105600, Prof. Dr. Barbara Schmitz: Alttestamentliche Anthropologie und Schöpfungslehre (Vorlesung)

    Klassische Archäologie

    0405001, Prof. Dr. Matthias Steinhart: Künstler und Handwerker in der Antike. Legenden und Realitäten (Vorlesung)

    Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie

    0405202, Prof. Dr. Heidi Peter-Röcher: Bestattungswesen 1 (Vorlesung)

    Altorientalistik

    0405303, Prof. Dr. Nils P. Heeßel: Grundzüge der vorderasiatischen Archäologie (Vorlesung)
    0405304, Prof. Dr. Nils P. Heeßel, Prof. Dr. Daniel Schwemer: Themen der altorientalischen Kulturgeschichte (Vorlesung)

    Geschichte

    • 0407007, PD Dr. Jorit Wintjes: Einführung in die Konfliktsimulation (Projekt)
    • 0407203, Prof. Dr. Rainer Schmidt: Das Bismarckreich (1871 – 1890) (Vorlesung)
    • 0407303, Prof. Dr. Franz Fuchs: Europa im 13. Jahrhundert (Vorlesung)
    • 0407401, PD Dr. Jorit Wintjes: Grundkurs zur Alten Geschichte (Übung)
    • 0407403, PD Dr. Jorit Wintjes: Die Diadochen (Vorlesung)
    • 0407503, Prof. Dr. Helmut Flachenecker: Franken im Frühmittelalter (Vorlesung)
    • 0407901, Prof. Dr. Rainer Schmidt: Geschichtsdidaktik und Geschichtsunterricht (Vorlesung)

    Medizinische Fakultät

    0304040, Prof. Dr. Dr. Hermann Faller: Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie (Vorlesung)

    Universitätsbund

    Herzliche Einladung zur Wintervortragsreihe 2016/17 mit 58 Vorträgen in 18 Orten

    Start: 05. Oktober 2016. Das vollständige Programm erhalten Sie hier.

    "Die Vortragenden befassen sich unter anderem mit dem Medikament Bewegung, mit Glaube, Kirche(n) und Religion in der Gesellschaft heute, dem kompliziertesten Job der Welt und mit Schwarzen Löchern und Gravitationswellen. Die Zuhörer können lernen, wie Grenzen entstehen oder wie Innere Uhren das Verhalten steuern. Sie hören von Heenzer, Baüs und Döüschla und von Geistern, Dämonen und Hexen, erfahren aber auch Wissenswertes über die Wirtschaft Chinas unter Xi Jinping, über Nutzen und Zweck humaner Biobanken, über die personalisierte Medizin als neue Chance in der Krebsbehandlung und über Fürstbischof Julius Echter von Mespelbrunn."