piwik-script

Intern
    Netzwerk Studium und Behinderung Bayern

    Netzwerktreffen öffentlich

    Behandelte Themen und Orte Netzwerktreffen 2011 bis 2020

    Vorstellung Best-Practice Beispiele von Beratungsangeboten JMU Würzburg und TU München (Oktober 2011)-JMU Würzburg

    Vorstellung Konzept Gründung eines Zentrums für sehbehinderte und blinde Studierende für den Raum Erlangen/Nürnberg/Mittelfranken (Mai 2012)-TH Rosenheim

    Vorstellung ausgewählter Ergebnisse der Studie beeinträchtigt studieren best 1 (Dezember 2012)-Bayerischer Landtag

    Zugang und Zulassung zu Bachelor- und Masterstudiengängen (Juni 2013)-Hochschule Landshut

    Vorstellung der Ergebnisse der Evaluation der HRK-Empfehlung (Dezember 2013)-JMU Würzburg

    Vorstellung der Ergebnisse einer bayernweiten Umfrage zur Ausstattung der Behindertenbeauftragten (Mai 2014)-Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

    Prüfungen chancengleich gestalten-Kritische Würdigung des Instruments Nachteilsausgleich (Dezember 2014)-Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus,  Wissenschaft und Kunst)

    Reform der Eingliederungshilfe (Juli 2015)-Universität Bayreuth

    Vorstellung Kompetenzzentrum für Gebärdensprache und Gestik der RWTH Aachen SignGes und Vorstellung der Bayerischen Architektenkammer (Dezember 2015)-Bayerischer Landtag

    Psychische Erkrankungen bei Studierenden (Juni 2016)-OTH Regensburg

    Inklusion an Hochschulen (Dezember 2016)-Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

    Bundesteilhabegesetz-Neuregelungen zur Finanzierung des behinderungsbedingten Mehrbedarfs (Mai 2017)-JMU Würzburg

    Autismus-Spektrum-Störung (November 2017)-Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

    Hilfmittel und Finanzierung (Mai 2018)-Universität Bamberg

    Vorstellung der Ergebnisse best2 Studie (November 2018)-Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

    Nachteilsausgleiche bei Studierenden mit psychischen Erkrankungen (Mai 2019)-Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

    Digitale Barrierefreiheit-Rechtliche Grundlagen (November 2019)-TH Aschaffenburg

    Nachteilsausgleiche als prüfungsrechtliche Bausteine einer inklusiven Hochschule (Juli 2020)-Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, Videokonferenz