piwik-script

English Intern

    Spuren des Unbewussten: Versuch einer psychoanalytischen Annäherung an Beethovens Skizzenbücher

    Datum: 06.12.2017, 20:15 - 21:45
    Kategorie: Info-Veranstaltung, Vortrag
    Ort: Oswald-Külpe-Hörsaal des Psychologischen Instituts
    Veranstalter: Max W. Kinninger, Alexander Schubmann und Pierre-Carl Link
    Vortragender: Prof. Dr. Eckhard Roch

    Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe des Würzburger Collegium Psychoanalyticum

    Im Mittelpunkt der Vorlesungen stehen die Tradition, die Lehre und die Kritik der Psychoanalyse

    Weitere Vorträge der Reihe

    • 13. Dezember 2017: Antisemitismus im Lichte der Kritischen Theorie (Emanzipatorische Main-Universität)
    • 17. Januar 2018: Bindung aus psychoanalytischer Perspektive (Dr. Katharina Diergarten)
    • 24. Januar 2018: "Unbewusst - Höchste Lust" - psychoanalytische Überlegungen zu Wagner (Prof. Dr. Dr. Hermann Lang)

    Zurück

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Universität Würzburg
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-0
    Fax: +49 931 31-82600

    Suche Ansprechpartner

    Sanderring Röntgenring Hubland Nord Hubland Süd Campus Medizin