English Intern

    Die Fakultät für Chemie und Pharmazie stellt sich vor

    Datum: 30.11.2017, 17:15 - 20:00
    Kategorie: Vortrag
    Ort: Hörsaal C im Zentralbau der Chemie am Hubland
    Veranstalter: Fakultät für Chemie und Pharmazie

    In zwei Vorträgen stellen Wissenschaftler ihre Projekte allgemeinverständlich vor.

    „Können magnetische Felder chemische Reaktionen beeinflussen? Über Scharlatanerien und seriöse Spin-ereien“
    Christoph Lambert (Leiter des Lehrstuhls für Physikalische Organische Chemie)

    „‘Nano‘ im Fraunhofer ISC – neue Methoden und Materialien“
    Gerhard Sextl (Inhaber des Lehrstuhls für Chemische Technologie der Materialsynthese an der Uni und Leiter des Fraunhofer-Instituts für Silicatforschung ISC)

    Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten.
    Der Eintritt ist frei.

    Zurück

    Kontakt

    Universität Würzburg
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-0
    Fax: +49 931 31-82600

    Suche Ansprechpartner

    Sanderring Röntgenring Hubland Nord Hubland Süd Campus Medizin