piwik-script

Intern

    Ansprache des Präsidenten

    Den doppelten Abiturjahrgang von 2011 in Bayern hat die Universität gut bewältigt. Doch die Studierendenzahlen werden weiter steigen, was zusätzliche Anstrengungen erforderlich macht, wie Universitätspräsident Alfred Forchel in seiner Rede beim Stiftungsfest sagte. Der Präsident ging außerdem auf Forschungserfolge, Drittmitteleinwerbung und die wichtige Rolle der Studienbeiträge ein.  Mehr...

    Preisgekrönte Promotionen

    Sie haben herausragende Doktorarbeiten geschrieben, die sich mit Unterfranken befassen. Oder sie leben seit längerer Zeit in der Region und haben ebenfalls sehr gute Doktorarbeiten vorgelegt. 25 junge Forscher, die eine dieser Voraussetzungen erfüllen, wurden mit den gemeinsamen Promotionspreisen aus der Unterfränkischen Gedenkjahrstiftung für Wissenschaft und der Universität Würzburg ausgezeichnet.  Mehr...

    Röntgenpreis für Katrin Paeschke

    Der mit 5.000 Euro dotierte Röntgenpreis der Universität Würzburg geht an Dr. Katrin Paeschke. Sie baut derzeit am Lehrstuhl für Biochemie im Biozentrum ihre eigene Forschungsgruppe auf. Erst vor Kurzem wurde sie mit einem der Leibnitz-Preise der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ausgezeichnet.  Mehr...

    DAAD-Preis für Daria Maria Jurca

    Hervorragende fachliche Leistungen, bemerkenswertes soziales, gesellschaftliches oder hochschulinternes Engagement: Hierfür werden ausländische Studierende mit dem Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) ausgezeichnet. Die Universität Würzburg vergibt den Preis für 2012 an die rumänische Studentin Daria Maria Jurca.  Mehr...

    Festrede von Jörg Hacker

    „Was ist Leben?“ Um diese Frage drehte sich die Festrede beim diesjährigen Stiftungsfest. Eine Antwort, die weit über die Biologie hinaus reichte, gab Jörg Hacker, bis 2008 Inhaber des Lehrstuhls für Molekulare Infektionsbiologie an der Universität Würzburg und heute Präsident der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina.   Mehr …

    Cornelius P. Mayer ist Ehrenmitglied

    Für sein herausragendes wissenschaftliches Werk hat die Universität Professor Cornelius Petrus Mayer ausgezeichnet: Sie verlieh ihm die Ehrenmitgliedschaft. Mayer leitet in Würzburg das Zentrum für Augustinus-Forschung, ein An-Institut der Universität.  Mehr...

    Ehrenbürgerschaft für Jochen Fricke

    Um das Bayerische Zentrum für angewandte Energieforschung (ZAE Bayern) und dessen enge Kooperation mit der Universität hat sich Physikprofessor Jochen Fricke besonders verdient gemacht. Hierfür ernannte ihn die Universität zu ihrem Ehrenbürger.  Mehr...

    Röntgenmedaille für Bert Hölldobler

    Erstmals hat die Universität die Röntgenmedaille, die ursprünglich für besondere Förderer der Universität vorgesehen ist, auch als Wissenschaftspreis verliehen. Präsident Alfred Forchel überreichte sie für 2012 an den Zoologieprofessor Bert Hölldobler – als Anerkennung für dessen beeindruckendes Lebenswerk.  Mehr...

    Verdienstmedaillen in Gold

    Für ihre außergewöhnlichen Leistungen haben fünf Persönlichkeiten beim Stiftungsfest 2012 die Verdienstmedaille „Bene Merenti“ in Gold erhalten. Geehrt wurden Franz-Ludwig Knemeyer (Jura), Ulrich Sinn (Klassische Archäologie), Josef Stoer (Mathematik), Klaus Toyka (Medizin) und Renate Schülke-Schmitt (Universitätsklinikum).  Mehr...

    Verdienstmedaillen in Silber

    Zwei Persönlichkeiten wurden auf dem Stiftungsfest 2012 posthum für ihr herausragendes Engagement ausgezeichnet: Horst Pfrang (Psychologie / Zentralverwaltung) und Norbert Wilken (Biologie). Ihnen wurden die Verdienstmedaillen „Bene Merenti“ in Silber zugesprochen.  Mehr...

    Nach oben

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Universität Würzburg
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-0
    Fax: +49 931 31-82600

    Suche Ansprechpartner

    Sanderring
    Sanderring
    Röntgenring
    Röntgenring
    Hubland Nord
    Hubland Nord
    Hubland Süd
    Hubland Süd
    Campus Medizin
    Campus Medizin