piwik-script

Intern
    A.2 - Servicezentrum Forschung und Technologietransfer (SFT)

    Stiftungen und Preise

    Das SFT betreut und unterstützt WissenschaftlerInnen der JMU bei der Bewerbung von Preisen und Fördermitteln unterschiedlicher Institutionen.

    Wir helfen bei:

    • allgemeinen Fragen

    • Bewerbungen

    • der Vorbereitung der Unterlagen

    • der Einreichung der Unterlagen

     

    Mittlerweile können jährlich mehr als 100 Preise an der JMU Würzburg ausgeschrieben werden.

    Die ausgeschriebenen Preise und Forschungsfördermittel beziehen sich unter anderem auf:

    • Reisemittel
       
    • Promotionspreise
       
    • Ausschreibungen für Postdocs und etablierte WissenschaftlerInnen

     

    Im Folgenden finden Sie einen kurzen Überblick über die Preise, die mit mehr als 4.500 € dotiert sind und als namhaft eingestuft werden, z.B.:

     

    •  Gottfried-Wilhelm Leibnitz Preis (DFG: 2.5 Mio. €)
    •  ZD-B Fellowships 2020 (Förderung von max. 10 Promovierenden an staatlichen Hochschulen in Bayern mit TV-L E-13-Stelle für die Dauer von 3 Jahren)
    •  Alfried Krupp Förderpreis (1 Mio.)
    •  Ernst Schering Preis (50.000 €)
    •  Kultur- und Umweltpreis der Bayerischen Landesstiftung (jeweils 30.000 €)
    •  Friedrich Wilhelm Josef von Schelling Preis (25.000 €)
    •  Deutscher Studienpreis der Körber-Stiftung (25.000 €)
    •  Heinz-Maier Leibnitz-Preis (DFG: 20.000 €)
    •  Röntgenpreis der Walter Preh-Stiftung (5.000 €)
    •  Reisebeihilfen/Jubiläumsstiftung der JMU (max. 2.000 €/Kandidat)