piwik-script

Intern
    Professional School of Education

    7. Dezember

    Die Lehraufträge der PSE im freien Bereich

     

    „Interreligiöse Shuttletour - Grundwissen diverser Religionen in Würzburg“

    „Vom schwierigen Umgang mit schwierigen Kindern“

    "Talk Talk Talk" - Stimme und Sprache, Kernkompetenzen im Lehrerberuf

    „Traumatisierte Kinder in der Schule – was tun?“

    „Das Elterngespräch als Schlüsselaufgabe des Lehrberufs“

    „SchülerInnen mit Migrationshintergrund in Regel- und Übergangsklassen“

    „Grundlagen der Waldorfpädagogik - Waldorfschulen heute“

     

    Diese und zahlreiche weitere praxisorientierte Lehrveranstaltungen organisiert und finanziert die PSE in jedem Semester für die Lehramtsstudierenden im Freien Bereich in Form von Lehraufträgen.

    Die PSE konnte im Sommersemester 39, und im Wintersemester 32 Lehraufträge finanzieren.

    Diese Lehraufträge haben das Ziel, das Lehramtsstudium durch praxisbezogene Themen anzureichern und können von allen Lehramtsstudierenden besucht werden. Unsere Lehrbeauftragten sind fast alle als Lehrer*innen an Schulen beschäftigt und somit mit Schulalltag und Unterrichtspraxis bestens vertraut.

    Thematisch lassen sie sich die Lehraufträge den Bereichen Inklusion, Stimme und Sprechen, Reflexion und Kommunikation, Trauma und Krisen im Schulalltag zuordnen und stellen somit eine sinnvolle und notwendige Bereicherung des sonstigen Studienangebots dar. Schauen Sie selbst einmal ins Vorlesungsverzeichnis und besuchen Sie ein Seminar der PSE während Ihres Lehramtsstudiums!