piwik-script

Intern
    Professional School of Education

    21. Dezember

    „Sometimes you should think pink“ – PSE-Promotionskolleg

     

    Mit der Neugründung der PSE 2017 startete auch das PSE-Promotionskolleg. Zentrales Anliegen dieses PSE-Promotions-Kollegs ist es, den Austausch zwischen den Doktoranden anzustoßen und zu begleiten. Hierzu gehören regelmäßige informelle und Arbeitstreffen, aber auch maßgeschneiderter fachlicher Input zu gemeinsam interessanten Themen – und zwar nicht ausschließlich für die zehn PSE-Doktoranden, sondern ausdrücklich für alle Doktoranden aus der Bildungsforschung – unabhängig von ihrer „Heimat-Fakultät“.

    Wir haben einige Doktoranden des PSE-Promotionskollegs um ein kurzes Statement gebeten:

     „Die individuellen Coachings und Workshops, die von der PSE angeboten wurden, waren für mich eine wertvolle Unterstützung bei der Arbeit an meiner Dissertation.“ (Jeanine Steinbock  - Englisch Didaktik)

    "Die PSE hat mir einen hervorragenden Einstieg in meine Promotion ermöglicht und mir damit eine Tür in die wissenschaftliche Welt geöffnet. Dafür bin ich sehr dankbar! Sometimes you should think pink!" (Katharina Grunden – katholische Religionslehre)

    "Ich habe über den Austausch mit Promovierenden und Experten aus den anderen Fachbereichen sehr viel gelernt und hatte darüber hinaus den Eindruck, dass alle von diesem Austausch profitierten." (Sven Greving – Pädagogische Psychologie )