piwik-script

Intern
    Professional School of Education

    2. Dezember

    CoTeach – Connected Teacher Education

    Spannende Forschungsfragen zu digitalen Lernkonzepten und innovativen Lernformaten in der Lehrerbildung

    Wie verändern digitale Technologien die Selbst- und die Fremdwahrnehmung?

    Wie können AR-Applikationen im gymnasialen Physikunterricht lernförderlich eingesetzt werden?

    Können Simulation im Mathematikunterricht den Lernprozess positiv beeinflussen?

    Wie kann der Einsatz von Tablets den Schrifterwerb bei integrativen Grundschulklassen unterstützen?

    Beeinflussen interkulturelle Begegnungen in vollimmersiven Lernumgebungen die Fremdsprachkompetenzen?

    Wie können personalisierte Lehr-Lernszenarien interreligiöser Segensräume mit VR-Technologien abgebildet werden?

    Welche Auswirkungen haben adaptive Lernumgebungen auf Lernprozesse und -ergebnisse?

    Diese und weitere spannenden Fragen werden in dem vom BMBF geförderten Projekt „CoTeach“ untersucht. Damit leistet die PSE einen Beitrag in der bundesweiten Initiative „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ mit dem aktuellen Schwerpunkt Digitalisierung.

    Weitere Infos unter: https://www.qualitaetsoffensive-lehrerbildung.de/de/projekte-83.php