piwik-script

Intern
Institut für Pharmazie und Lebensmittelchemie

21. Würzburger wissenschaftliche Winterfortbildung 2020

Die Würzburger wissenschaftliche Winterfortbildung findet einmal im Jahr zu einem bestimmten Thema statt. 

Veranstaltungsort:

Zentralbau Fakultät für Chemie u. Pharmazie
Am Hubland
97074 Würzburg

Lageplan (externer Link zu Google Maps) 

Die Fortbildung wird von der Bayerischen Landesapothekerkammer (BLAK) mit 5 Punkten für das Fortbildungszertifikat anerkannt!


Opioide - Schmerz und Sucht

1. Februar 2020

15.00 - 15.10 Uhr

Begrüßung und Einleitung in das Thema

Prof. Dr. Ulrike Holzgrabe

Institut für Pharmazie und LMC, Universität Würzburg

15.10 - 16.00 Uhr (inkl. Diskussion)

Kulturgeschichte der Rauschdrogen

Dr. Dr. Thomas Richter

Lehrstuhl für neuere deutsche Literatur- und Ideengeschichte, Universität Würzburg und Richter-Apotheken, Würzburg

16.00 - 16.50 Uhr (inkl. Diskussion)

Opioide – Fluch und Segen

Prof. Dr. Heike Rittner

Klinik und Poliklinik für Anäesthesiologie, Universitätsklinikum Würzburg

16.50 - 17.20 Uhr

Kaffeepause

17.20 - 18.10 Uhr (inkl. Diskussion)

Drogenberatung in der Apotheke

Dr. Wolfgang Schiedermair

Lehrbeauftragter an der Universität Würzburg, Glockenapotheke Würzburg 

18.10 - 18.20 Uhr

Zusammenfassung und Abschlussdiskussion