piwik-script

Intern
    NMUN Delegation

    Oberbürgermeister Christian Schuchardt

    Wir freuen uns über die Unterstützung und die Glückwünsche von Seiten des Oberbürgermeister von Würzburg. Herzlichen Dank!


    Sehr geehrte NMUN-Delegierte der Julius-Maximilians-Universität Würzburg,

    in die Rolle eines Diplomaten schlüpfen, globale Fragestellungen diskutieren und gemeinsam mit Studierenden aus aller Welt Lösungen finden – diesen Herausforderungen stellen Sie sich als Teil der National Model United Nations (NMUN). Dass Sie dieses Engagement neben ihrem Studium aufbringen finde ich bewundernswert! Das Planspiel bietet Ihnen die Möglichkeit tiefe Einblicke in die Strukturen und Abläufe der Vereinten Nationen zu erhalten, die ohne Zweifel eines der wichtigsten Foren der Weltpolitik darstellen und mit den 17 Zielen für Nachhaltige Entwicklung für eine gerechtere, ökologischere und friedlichere Zukunft eintreten. Gleichzeitig vertreten Sie mit Uruguay die Interessen eines Ihnen und mir fremden Landes. Das erfordert Wissensdurst, Kulturverständnis und ein intensives Eindenken in die südamerikanische Lebensrealität. Ich bin mir sicher: Das Trainieren solcher Perspektivwechsel wird Ihnen in ihrer beruflichen Zukunft noch oft zugutekommen – ganz gleich wohin Sie Ihr weiterer Lebensweg führt. Nun geht es Ihnen wie uns allen in diesen Tagen. Sie müssen unter Unsicherheit planen und Abstriche zum Wohle aller machen. So wird es Ihnen aller Voraussicht nach nicht möglich sein, dieses Planspiel im UN-Headquarter in New York zu erleben, wie es Delegationen vor Ihnen getan haben. Stattdessen wird wohl auch die NMUN in diesem Jahr digital stattfinden. Lassen Sie sich Ihre Motivation, Ihren Teamgeist und Ihren Ehrgeiz dadurch nicht nehmen. Das Projekt bietet Ihnen noch immer die Möglichkeit zum Austausch mit jungen, engagierten Menschen aus der ganzen Welt. Als Studierende der Julius-Maximilians-Universität, die Ihnen ein international geprägtes Umfeld für Ihr Studium bietet, bringen Sie bereits die besten Voraussetzungen dafür mit. Verstehen Sie sich nicht nur als Delegierte von Uruguay, sondern auch als Repräsentanten der Stadt Würzburg auf dem digitalen internationalen Parkett, wenn es im April entsprechend der Verfahrensordnung der Vereinten Nationen heißt: „Delegation of Uruguay, you have been recognized.“

    Bis dahin wünsche ich Ihnen weiterhin eine erfolgreiche Vorbereitungszeit und wertvolle Erfahrungen.

    Ihr Christian Schuchardt