piwik-script

Intern
  • 140529
BMBF-Projekte im "Qualitätspakt Lehre"

1. Netzwerktreffen der bayerischen QPL-Projektleitungen

08.11.2018

Mit dem Bund-Länder-Programm Qualitätspakt Lehre (QPL) unterstützt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Verbesserung der Studienbedingungen und der Lehrqualität an deutschen Hochschulen. Ein erstes Netzwerktreffen der bayerischen QPL-Projektleitungen fand am 8. November an der TH Nürnberg statt.

m Fokus standen die Maßnahmen, mit denen die Hochschulen ihre einzelnen Projekte umsetzen, und die Integration der Projekte in die Landschaft der jeweiligen Universität und Hochschule. Ein besonderes Anliegen ist dabei, erfolgreiche und innovative Ideen für die Lehre nachhaltig an den Hochschulen Bayerns zu verankern. Die Vertreterinnen und Vertreter aller bayerischen QPL-Projekte diskutierten unter anderem, wie sie eine bedarfsgerechte und langfristige Etablierung der vorhandenen Maßnahmen in die Hochschullandschaft sowie die innovationsorientierte Erschließung neuer Ideen gewährleisten können.

Die QPL-Projektleitungen werden ihre Zusammenarbeit auch zukünftig fortführen. Nachdem die TH Nürnberg gemeinsam mit der Hochschule München den Anstoß für den Austausch gegeben hat, richten die Universität Würzburg und die FHWS das nächste Treffen aus.

Save the Date:

2. Netzwerktreffen der bayerischen QPL-Projektleitungen

Donnerstag, 21. Februar 2019, 10-17 Uhr

Zentrales Seminar- und Hörsaalgebäude Z6, Am Hubland, Würzburg

Zurück