piwik-script

Intern
Hochschuldidaktik ProfiLehre

Vertiefungsstufe

Im Vordergrund der dritten, sehr individuell ausgelegten Zertifikatsstufe stehen Praxistransfer und Reflexion des bereits erworbenen Wissens und Könnens, ein Lehrportfolio sowie Begleitung durch individuelle Beratung. Die Teilnahme an einer kollegialen Hospitation wird empfohlen, entsprechende Arbeitseinheiten können jedoch auch durch eine von ProfiLehre begleitete Feedbackmaßnahme eingebracht werden. Seminare und Workshops der Grund- und Aufbaustufe stehen allen TeilnehmerInnen selbstverständlich weiterhin offen.

Die erfolgreiche Teilnahme an der Vertiefungsstufe führt mit weiteren 80 Arbeitseinheiten zu dem "Zertifikat Hochschullehre der Bayerischen Universitäten - Vertiefungsstufe" mit dann insgesamt 200 AE. Bereits erbrachte Leistungen der Grund- und Aufbaustufe werden selbstverständlich berücksichtigt.

Voraussetzungen sind das „Zertifikat Hochschullehre der Bayerischen Universitäten - Aufbaustufe“ sowie die aktive Tätigkeit in der Lehre. Die Teilnahme ist kostenfrei. Der Einstieg ist – nach persönlicher Anmeldung per Mail - jederzeit möglich. Interessenten erhalten zunächst weiteres Informationsmaterial und werden dann zu einem Einführungsgespräch eingeladen.
 

Bestandteil der Vertiefungsstufe Art der Veranstaltung AE
Einführung Einzelgespräch 4
Lehrprojekt Selbststudium 24
Lehrberatung: Kollegiale Hospitation
oder Studierendenfeedback
Arbeit im Team 16
Veranstaltungscoaching Individuelle Beratung (ProfiLehre) 4
Einführung Lehrportfolio Selbststudium/Einzelgespräch 4
Erstellen eines Lehrportfolios Selbststudium 24
Abschluss Einzelgespräch 4
Summe   80
Weitere Informationen und Anmeldung

Dr. Gabriele Geibig-Wagner
profilehre(at)uni-wuerzburg.de
Telefon: 0931/31-82518