piwik-script

English Intern
Hochschuldidaktik ProfiLehre

Lehre unter besonderen Bedingungen

Hochschuldidaktische Online-Sprechstunde

Die Transformation der Hochschullehre in digitale Formate sowie alle damit verbundenen Prozesse konfrontieren Lehrende – je nach Vorerfahrung – mit neuen Herausforderungen, können aber durchaus auch interessante Möglichkeiten eröffnen.

Um Ihnen Gelegenheit zu geben, Ihre hochschuldidaktischen Anliegen zu adressieren und im kollegialen Austausch Lösungsansätze zu eruieren, bietet ProfiLehre künftig eine Online-Sprechstunde über ZOOM an.

Die nächsten Termine sind:

  • immer dienstags, 10-11 Uhr

Bitte nutzen Sie zur Buchung unser Formular und geben Sie dort das gewünschte Datum an. Gerne können Sie in einem Freitextfeld auch bereits ein Anliegen skizzieren. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie den entsprechenden Meetinglink sowie eine kurze Erläuterung zur Nutzung von ZOOM.

Sollten Sie darüber hinaus Unterstützung bei der Planung oder Umsetzung Ihrer Lehrveranstaltungen benötigen, helfen wir Ihnen gerne weiter. Sie erreichen uns telefonisch  oder per Mail.

Hochschuldidaktische Workshops zur digitalen Lehre

Die digitale Lehre gewinnt aktuell zunehmend an Bedeutung. Eigens hierfür konzipierte Online-Schulungen bieten Ihnen die Möglichkeit, sich auf diesem Gebiet effizient und umfassend weiterzubilden.

Seminartitel Datum TrainerIn AE Stufe Bereich Kosten Status
Digitales Feedback zwischen Lehrenden und Lernenden 04.03. + 11.03.2022 Dr. Peter Günzel 12 Grund D 50 € Freie Plätze
Social We Are! Virtual Reality in der Hochschullehre 17.-18.03.2022 Thomas Schröter 12 Grund A kostenfrei Freie Plätze
Soziale Präsenz und Ablenkung in der digitalen Lehre 07.04.2022 Dr. Thorsten Aichele   8 Grund A kostenfrei Freie Plätze
Blended Learning: synchrone und asynchrone Lernphasen effektiv verknüpfen 06.05. + 20.05. + 03.06.2022 Angela Müller 16 Aufbau A/D 70 € Freie Plätze


Diese Liste wird kontinuierlich aktualisiert. Bitte nutzen Sie für die Buchung unser Formular.

Online-Kurs: Wissenschaftliche Grundlagen der Hochschuldidaktik

Das Lernmaterial des Kurses entspricht der Onlinephase des "Inverception"-Seminars. Wenn Sie für Ihre Teilnahme Arbeitseinheiten erwerben möchten, melden Sie sich bitte über unser Formular an und bearbeiten Sie vier der Einsendeaufgaben. Anschließend erhalten Sie eine Bescheinigung über 8 Arbeitseinheiten aus dem Bereich A (Grundstufe). Um den Kurs zu durchlaufen und abzuschließen, haben Sie bis zu drei Monate Zeit.

Individuelle Weiterbildung

Anmeldungen zu einem virtuellen Coaching sowie zu unserem Feedback-Service (Onlineverfahren mit EvaSys) sind weiterhin jederzeit möglich.