piwik-script

Intern
Hochschuldidaktik ProfiLehre

E: Systemische lösungsfokussierte Beratung in der Hochschullehre

Es gibt genügend freie Plätze!
Datum: 30.10.2020, 09:00 - 17:00 Uhr
Kategorie: E2
Ort: Hubland Nord, Geb. 25, Didaktik- und Sprachenzentrum, Raum 01.035
Veranstalter: ProfiLehre
Vortragende*r: Ilka Heckner

 Themen:

  • Beratung als Bestandteil der Dozierendenrolle
  • Einführung in das systemische Denken
  • Phasen und Ablauf eines lösungsorientierten Beratungsgesprächs
  • Systemische Fragen für Beratungsgespräche

In diesem Seminar erfahren Sie, was den lösungsfokussierten Ansatz einer Beratung ausmacht, welche Haltung Sie in Ihrer Beraterrolle als DozentIn unterstützt und wie Sie ein Beratungsgespräch professionell vorbereiten und gestalten. Sie lernen, wie Sie mithilfe von systemischen Fragen und lösungsorientierter Gesprächsführungstechnik Ihre Beratungsgespräche optimieren.

Neben theoretischem Input durch die Trainerin Ilka Heckner erhalten Sie die Möglichkeit zum interfachlichen Erfahrungsaustausch und wenden das Gelernte in vielen abwechslungsreichen und praxisnahen Übungen zur lösungsfokussierten und systemischen Gesprächstechnik an.

Organisatorische Details:

Das Seminar "Systemische lösungsfokussierte Beratung" findet am 30.10.2020 von 9.00 bis 17.00 Uhr in Raum 01.035 des Sprachenzentrums (Geb. 25) statt.

Für den Besuch des Seminars erhalten Sie 8 Arbeitseinheiten (AE) in der Kategorie E. Da es sich um ein Seminar der Aufbaustufe handelt, ist für die Teilnahme ein Unkostenbeitrag von 35 Euro zu entrichten (entsprechende Zahlungshinweise erhalten Sie ca. 8 Tage vor Seminarbeginn). Bitte melden Sie sich über unser Anmeldeformular an.

Belegungsstatus:

Es gibt genügend freie Plätze!

Zurück