piwik-script

Intern
Hochschuldidaktik ProfiLehre

D: Stressmanagement für Hochschullehrende

Es gibt genügend freie Plätze!
Datum: 04.11.2020, 09:00 - 17:00 Uhr
Kategorie: D2
Ort: Hubland Nord, Geb. 25, Didaktik- und Sprachenzentrum, Raum 01.035
Veranstalter: ProfiLehre
Vortragende*r: Karin Probst

Themen:

  • Gelassenes Stressmanagement: Überblick über evolutionäre, neuronale und biochemische Zusammenhänge
  • Methoden und Strategien aus dem systemischen Coaching: Übungen für Atmung, Entspannung, Achtsamkeit, Mentaltraining
  • Anti-Ärger-Strategien
  • Typenorientiertes Stress- und Konfliktmanagement
  • Abgrenzungskompetenz ohne schlechtes Gewissen
  • Alltagstaugliche Kurzzeit-Relax-Programme
  • Tipps zum Abschalten und für einen tiefen Schlaf

Wir alle wissen theoretisch, was wir tun könnten, um entspannt und gelassen den Herausforderungen des Alltags zu begegnen – und tun es oft erst dann, wenn sich bereits signifikante Symptome zeigen. In diesem Seminar gilt es herauszufinden, welche Stressmanagement-Methode sich in Ihren persönlichen Alltag leicht integrieren lässt und wirklich hilfreich für Sie ist. Mit einem Mix aus körperlichen und mentalen Strategien sowie mit kurzem Impuls-Coaching unterstützt die Trainerin Karin Probst  Sie dabei, gesund und konzentriert zu bleiben.

Organisatorische Details:

Das Seminar "Stressmanagement für Hochschullehrende" findet am 04.11.2020 von 9.00 bis 17.00 Uhr in Raum 01.035 des Sprachenzentrums (Geb. 25) statt.

Für den Besuch des Seminars erhalten Sie 8 Arbeitseinheiten (AE) in der Kategorie D. Da es sich um ein Seminar der Aufbaustufe handelt, ist für die Teilnahme ein Unkostenbeitrag von 35 Euro zu entrichten (entsprechende Zahlungshinweise erhalten Sie ca. 8 Tage vor Seminarbeginn). Bitte melden Sie sich über unser Anmeldeformular an.

Belegungsstatus:

Es gibt genügend freie Plätze!

Zurück