piwik-script

Intern
Hochschuldidaktik ProfiLehre

A/D: Basismodul: Nachhaltig Lehre gestalten mit BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung, Online)

Datum: 11.03.2021, 09:00 - 25.03.2021, 12:00 Uhr
Kategorie: A1, D1
Ort: Online

Themen:

  • Nachhaltige Entwicklung und Herausforderungen
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung und deren Potentiale
  • Methoden für Groß- und Kleingruppen
  • BNE am Lernort Hochschule und Schule (Whole-Institution-Approach)

Das Desiderat einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) ist es, Menschen zu zukunftsfähigem Denken und Handeln zu befähigen. Die Förderung dieser Kompetenz ist gerade mit Blick auf die aktuellen und künftigen Herausforderungen, wie etwa die Globalisierung, Digitalisierung, Klimapolitik und ökologische Chancengerechtigkeit, von großer Bedeutung.

Ziel dieses Workshops ist es daher, Lehrende an den Hochschulen für Nachhaltigkeitsprozesse zu sensibilisieren, zur Reflexion individueller Werte und Einstellungen einzuladen und handlungskompetentes Verhalten zu fördern. Vermittelt werden nicht nur theoretische Konzepte, die sich aus den Grundlagen und Leitbildern des Diskurses über nachhaltige Entwicklung ableiten lassen, sondern auch praktische Anknüpfungs- und Umsetzungsmöglichkeiten für die eigene Lehrveranstaltung.

Fachlich begleitet und finanziell unterstützt wird das Angebot im Rahmen des Projekts „Fortbildung von Hochschuldozierenden und Seminarlehrkräften der Lehrerbildung in BNE in Bayern“ durch das Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz in Kooperation mit dem Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus sowie dem Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst.

Durchführung:

Im Seminar werden Sie mit ZOOM arbeiten.

Den Link zum Meetingraum und weitere Informationen erhalten Sie ca. eine Woche vor Beginn des Seminars.

Organisatorische Details:

Der Workshop "Nachhaltig Lehre gestalten mit BNE" findet am 11.03.2021, 18.03.2021 und 25.03.2021 von 09.00 bis 12.00 Uhr statt. Zwischen den Blöcken sowie nach der Veranstaltung ist jeweils ein Arbeitsauftrag zu bearbeiten.

Für den Besuch des Seminars erhalten Sie 8 Arbeitseinheiten (AE) in der Kategorie A (Grundstufe) und 2 Arbeitseinheiten (AE) in der Kategorie D (Grundstufe).

Alle TeilnehmerInnen können nach dem Workshop als vertiefendes Angebot ein individuelles BNE-Coaching vereinbaren, welches online durchgeführt wird.

Bitte melden Sie sich über unser Formular an.

Belegungsstatus:

  Es gibt genügend freie Plätze.

Zurück