piwik-script

Intern
Hochschuldidaktik ProfiLehre

A: Gamification in der Hochschullehre (Online)

Datum: 28.06.2022, 13:00 - 05.07.2022, 17:00 Uhr
Kategorie: A2
Ort: Online

Themen:

  • Unterschiedliche Varianten von Gamification
  • Kritische Reflexion des Gamification-Konzepts
  • Einblick in die Lernpsychologie
  • Erarbeitung eigener Konzepte

Ein Gespenst geht um in der Didaktik. Seit 2010 ist Gamification in aller Munde, häufig flankiert von den Begriffen Edutainment und Homo ludens. Nachdem der anfängliche Hype um das vermeintliche Allheilmittel Gamification (neudeutsch: Spielifizierung) mittlerweile nachgelassen hat, liegt nun eine Vielzahl an empirischen Forschungsarbeiten und Ergebnissen vor, welche die Grenzen und Möglichkeiten dieser im Kontext der Hochschullehre kontrovers diskutierten Methode aufzeigen.

Im Seminar werden wir uns mit der Frage beschäftigen, wie gute Gamification aussieht. Konkret geht es darum, welche der vielen möglichen Interventionen für die Zwecke der universitären Hochschullehre, die spezifischen Eigenarten der einzelnen Fachkulturen sowie die Bedürfnisse von Lernenden wie auch Lehrenden ausreichend Erfolg versprechen und effizient umsetzbar sind.

Obwohl das Spielfeld Gamification im Bildungskontext bereits gut beforscht ist, stehen HochschuldidaktikerInnen bei der Umsetzung von Gamification-Maßnahmen vor einer Fülle an Fragen, die mangels entsprechender Forschung oft nur anhand der eigenen Erfahrungen entschieden werden können. Das Seminar wird deshalb von Dr. Thorsten Aichele ausgerichtet, der neben mehrjähriger Erfahrung als Universitätsdozent auch über entsprechendes wissenschaftlich fundiertes Wissen aus der Lern- und Instruktionspsychologie verfügt.

Durchführung:

Im Workshop werden Sie mit WueCampus und ZOOM arbeiten. Das Seminar gliedert sich in drei Teile im Umfang von jeweils 4 AE: die Phase des Wissensinputs mittels Video-Meeting, die Phase der praktischen Einzelarbeit (7 Tage zwischen Termin 1 und 2) sowie die Besprechung der individuell erarbeiteten Konzepte der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Den Link zum Meetingraum und weitere Informationen erhalten Sie ca. eine Woche vor Beginn des Seminars.

Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen.

Organisatorische Details:

Der Workshop "Gamification in der Hochschullehre" findet am Dienstag, 28.06.2022, und am Dienstag, 05.07.2022, jeweils von 13.00 bis 17.00 Uhr statt.

Für den Besuch des Seminars erhalten Sie 12 Arbeitseinheiten (AE) in der Kategorie A (Aufbaustufe).

Die Schulung wird als Aufbaustufenseminar über das Verbundprojekt QUADIS von der Stiftung "Innovation in der Hochschullehre" gefördert und ist somit kostenfrei.

Bitte melden Sie sich über unser Formular an.

Belegungsstatus:

Es gibt noch ausreichend freie Plätze.

Zurück