piwik-script

Intern
Hochschuldidaktik ProfiLehre

A: Einsatz von Lernportfolios in Lehrveranstaltungen (Online)

Datum: 06.12.2021, 09:00 - 13:30 Uhr
Kategorie: A1
Ort: Online

Themen:

  • Grundlagen von Portfolioarbeit (Erstellungsprozess)
  • Grundlagen der Arbeit mit reflexiven Lernformen
  • Lernportfolio als Produkt und Portfolioarbeit als Prozess
  • Kumulative und reflektierende Lernaktivitäten
  • Entwicklung von transparenten und objektiven Bewertungskriterien für diese Lernformen

Ein Lernportfolio ist ein Hilfsmittel zur Förderung von nachhaltigem Lernen, um Studierende dabei zu unterstützen, ihre Lernprozesse zu reflektieren und daraus umfassende wissenschaftliche Handlungskompetenzen abzuleiten. Um dabei gute Lernerfolge zu erzielen, ist es notwendig, diese Arbeit der Studierenden formal und inhaltlich anzuleiten. Im Workshop, der von Bianca Sievert  geleitet wird, erfahren die Teilnehmer/innen, wie sie diese Methode der Reflexion sinnvoll und erfolgreich in ihre Lehrkonzeption aufnehmen können.

Werden Lernportfolios bewertet und als Prüfungsleistung behandelt, ist es wichtig, dafür Kriterien und Vorgehensweisen zu entwickeln, die den beabsichtigten Lernprozess durch Selbstreflexion unterstützen und verhindern, dass Studierende nur schreiben „was erwartet wird“. Im Workshop überlegen die Teilnehmer/innen deshalb auch, wie sie differenziertes und lernförderndes Feedback auf Lernportfolios geben können.

Durchführung:

Im Seminar werden Sie Zoom und Moodle (externer Login notwendig) nutzen.

Um teilnehmen zu können, benötigen Sie einen Laptop oder Computer mit gut funktionierendem Mikrofon und funktionsfähiger Kamera (diese Funktionen benötigen wir für einige Live-Classroom-Situationen) sowie eine stabile Internetverbindung.

Sie erhalten etwa fünf Tage vor dem Kurs einen individuellen Login-Code für den Moodle-Kursraum zum Workshop. Das Seminar ist folgendermaßen aufgebaut:

  • Vorbereitungsphase: (ca. 2 AE, freie Zeiteinteilung ab etwa 5 Tage vor dem Online-Präsenztermin)
  • Online-Präsenztermin: Freitag, 06.12.2021, 09.00 - ca. 13.30
  • Transferphase: (ca. 2 AE, freie Zeiteinteilung bis ca. 6 Tage nach dem Online-Präsenztermin)

Organisatorische Details:

Das Seminar "Einsatz von Lernportfolios in Lehrveranstaltungen" findet am 06.12.2021 von 09.00 bis 13.30 Uhr statt.

Für den Besuch des Seminars (moderierte Vorbereitungszeit, Online-Präsenzphase, moderierte Feedbackphase) erhalten Sie 8 Arbeitseinheiten (AE) in der Kategorie A (Grundstufe).

Für die Teilnahme ist ein Unkostenbeitrag von 35 Euro zu entrichten. Entsprechende Zahlungshinweise erhalten Sie ca. 8 Tage vor Seminarbeginn. Bitte melden Sie sich über unser Formular an. Anmeldeschluss: 30. November 2021 (20:00 Uhr)!

 

Belegungsstatus:

Es gibt genügend freie Plätze!

Zurück