piwik-script

Intern
    Hochschuldidaktik ProfiLehre

    B: Rhetorik – frei und überzeugend sprechen (Online)

    Datum: 05.12.2022, 09:00 - 17:00 Uhr
    Kategorie: B1
    Ort: Online

    Themen:

    • Professionelle Struktur eines Vortrags
    • Verständliche, überzeugende und interessante Rede
    • Positive, belebende Körpersprache
    • Umgang mit Lampenfieber
    • Aktivierung des Publikums

    Immer wieder müssen Sie als Dozierende im Lehralltag vor größeren oder kleineren Gruppen Vorträge und Präsentationen halten oder einige Worte sagen – die Zahl Ihrer ZuhörerInnen kann dabei von wenigen TeilnehmerInnen bis zu mehreren hundert Anwesenden variieren. Dieses Seminar vermittelt Ihnen, wie Sie in Vorlesungen oder Übungen mit Studierenden, Besprechungen mit KollegInnen und Vorgesetzten und in Präsentationen Ihrer wissenschaftlichen Arbeiten oder Projekte durch souveräne Redegewandtheit und mehr Selbstsicherheit überzeugen können.

    Im Rahmen dieses Trainings, das von Ilka Heckner  geleitet wird, werden Sie Ihre individuellen Stärken und Schwächen beim Sprechen kennenlernen, Trainingsmöglichkeiten zur Korrektur erhalten und durch gezieltes Feedback den eigenen Vortragsstil verbessern. Die rhetorischen Fähigkeiten, die im Fokus dieses Workshops stehen, kommen Ihnen sowohl in der Lehre als auch bei wissenschaftlichen Vorträgen auf Kongressen zugute.

    Durchführung:

    Im Seminar werden Sie mit ZOOM und WueCampus arbeiten. Zoom-Meetings werden von vor- und nachgeschalteten asynchronen Phasen gerahmt. Abschluss des Kurses bildet die Bearbeitung einer Reflexionsaufgabe.

    Den Link zum Meetingraum und weitere Informationen erhalten Sie ca. eine Woche vor Beginn des Seminars.

    Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen.

    Organisatorische Details:

    Der Workshop "Rhetorik – frei und überzeugend sprechen" findet am Montag, 05.12.2022 von 09.00 bis 17.00 Uhr statt.

    Für den Besuch des Seminars erhalten Sie 12 Arbeitseinheiten (AE) in der Kategorie B (Grundstufe). Die Abgabe der Reflexionsaufgabe (im Umfang von 4 AE) ist für den Erhalt der Teilnahmebescheinigung verpflichtend.

    Für die Teilnahme ist eine Gebühr von 50 Euro zu entrichten. Nähere Informationen und die Rechnung erhalten Sie sieben Tage vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail. Bitte melden Sie sich über unser Formular an.

    Belegungsstatus:

    Alle Plätze sind ausgebucht. Sie können sich für einen Platz auf der Warteliste anmelden.

    Zurück