piwik-script

English Intern
Hochschuldidaktik ProfiLehre

ITL-Themenzertifikat

Alle Seminar- und Coachingangebote der ITL-Reihe fügen sich strukturell nahtlos in das bestehende Programm zum Erwerb des Zertifikats Hochschullehre Bayern ein.
Die Zertifikate im Überblick

Seit dem Wintersemester 2019/20 haben Sie außerdem die Möglichkeit, unser neues Themenzertifikat "Internationalisation of Teaching and Learning" (ITL) zu erwerben. Damit können Sie ergänzend zu oder unabhängig von den bayernweit etablierten Varianten unserer hochschuldidaktischen Zertifikate einen Fokus auf Themen der ITL-Reihe legen.

Für jeden Seminarbereich können Sie wahlweise Workshops/Seminare der ITL-Reihe, ProfiLehre-Coachings zu Virtual Exchange und/oder anderen Themen rund um kultursensible Hochschullehre einbringen. Außerdem rechnen wir für das Themenzertifikat die ausgewählen Online-Trainings von Erasmus+ Virtual Exchange, die Sie im ITL-Seminarkalender finden, an. Weitere Informationen zur Anerkennung der Online-Trainings von Erasmus+ Virtual Exchange finden Sie in unserem Flyer zu Virtual Exchange.

Bereich AE aus den Seminaren
und Coachings
A: Lehr- Lernkonzepte mind. 8
B: Präsentation und Kommunikation mind. 8
C: Prüfen mind. 8
D: Reflektion und Evaluation mind. 8
E: Beraten und Begleiten mind. 8
Gesamt: 40 AE

So stellen Sie den Antrag

Sobald sie notwendigen Voraussetzungen erfüllt haben, nutzen Sie bitte den ITL-Zertifikatsrechner, um die Ausstellung des Themenzertifikats zu beantragen. Bitte schicken Sie das Formular an:

profilehre@uni-wuerzburg.de

Fügen Sie zudem Scans Ihrer Teilnahmebescheinigungen bei, da diese Unterlagen von uns nicht kopiert und archiviert werden. Anschließend erhalten Sie eine kurze Rückmeldung. Sind die Belege vollständig, stellen wir das Zertifikat aus und leiten es zur Unterzeichnung an die Vizepräsidentin für Studium und Lehre sowie den Vizepräsidenten für Internationalisierung weiter. Das Dokument erhalten Sie dann per Hauspost oder Post. Bitte teilen Sie uns die gewünschte Adresse mit. 

Bei Fragen zum Themenzertifikat "Internationalisation of Teaching and Learning" wenden Sie sich gerne an:

Kristina Förster
Tel: +49 (0)931 - 31 84538