piwik-script

Intern
Hochschuldidaktik ProfiLehre

D/E: Diversity Management: Mit Vielfalt in der Lehre umgehen (Online)

Datum: 13.05.2024, 09:00 - 27.05.2024, 11:30 Uhr
Kategorie: D1, E1
Ort: Online

IN DIESEM KURS WERDEN SIE

  • für Diversitätsmerkmale, Bias und Vorurteile sowie Alltags- und institutionalisierten Rassismus sensibilisiert,
  • Chancen und Herausforderungen der First Generation Students kennenlernen,
  • Umsetzungsideen für genderneutrale Sprache sowie inklusives und möglichst barrierearmes Verhalten erhalten und
  • das eigene (Lehr-)Verhalten reflektieren.

Ihre Studierende bringen vielfältige Eigenschaften mit. Manche von ihnen sind sichtbar, wie zum Beispiel Geschlecht oder Alter, doch die meisten Merkmale sind nicht offensichtlich, wie beispielsweise soziale Herkunft, Berufserfahrung, Weltanschauung oder geschlechtliche Identität. Doch wie gelingt es uns, möglichst alle Studierenden mit ihren diversen Bedürfnissen anzusprechen sowie ein- statt auszuschließen? Wie werden wir uns unserer Bias, Vorurteile oder Stereotype bewusst? Lassen Sie uns in diesem Workshop gemeinsam Lösungen finden, wie Sie – womöglich auch unbewusste – Diskriminierung vermeiden und wie Sie den verschiedenen Bedürfnissen Ihrer Studierenden gerecht werden können.

Der Umgang mit Diversität beginnt in diesem Workshop mit der Auseinandersetzung mit der Vielfalt an Diversitätsdimensionen. Mit Hilfe von verschiedenen Umsetzungsideen reflektieren Sie Ihr eigenes (Lehr-)Verhalten und leiten Handlungsmöglichkeiten ab, die Sie in Ihren eigenen Lehralltag integrieren können. So können Sie Ihre Sprache, Ihr Verhalten und Ihre Lehrmaterialien diversitätsorientiert, inklusiv und möglichst barrierearm gestalten. Im Workshop profitieren Sie außerdem vom Austausch mit anderen Lehrpersonen zu Ihren Bedarfen und Erfahrungen.

Kursleitung: Dr. Freya Willicks

DURCHFÜHRUNG

  • Termine:
    • Montag, 13.05.2024
    • Montag, 27.05.2024, von jeweils 09.00 bis 11.30 Uhr
    • Eine Selbstlernphase im Rahmen von 2 AE muss für den Erhalt der Teilnahmebescheinigung verpflichtend erfolgen.
  • Format: Online (Zoom)
  • Weiteres: Sie benötigen einen WueCampus-Account. Eine Anleitung zur Erstellung eines Gastaccounts für Teilnehmer:innen aus dem PLP-Verbund finden Sie hier.

ORGANISATORISCHE DETAILS

  • Teilnahmegebühr:
    • für Lehrende der JMU: kostenfrei
    • für Teilnehmende der Verbunduniversitäten (ProfiLehrePlus): 35 Euro (Zahlungsform: Überweisung)
  • Arbeitseinheiten: 4 AE im Bereich D und 4 AE im Bereich E
  • Verfügbare Plätze: Es gibt nur noch wenige freie Plätze.
  • Hier geht es zum Anmeldeformular. In diesem können Sie auch weitere Kurse angeben, für die Sie sich registrieren möchten.

Zurück