piwik-script

Intern
Hochschuldidaktik ProfiLehre

A: Aktivierende Methoden in der (digital gestützten) Lehre (Online)

Datum: 11.04.2024, 14:30 - 02.05.2024, 16:00 Uhr
Kategorie: A1
Ort: Online

IN DIESEM BLENDED LEARNING SEMINAR WERDEN SIE

  • die lernpsychologischen und didaktischen Grundlagen von aktivierender Hochschullehre benennen,
  • die Sinnhaftigkeit von interaktiven Methoden mit Blick auf die digital gestützte Lehre erklären und auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse begründen,
  • interaktive Methoden und ihre Einsatzmöglichkeiten in der synchronen und asynchronen digital gestützten Lehre erkennen,
  • Lernziele für die eigene Lehrveranstaltung formulieren und reflektieren,
  • basierend auf den lernpsychologischen und didaktischen Grundlagen geeignete Methoden für die eigene Lehrveranstaltung auswählen,
  • interaktive Methoden planen (und einsetzen),
  • sich mit Kolleg:innen vernetzen und diskursiv austauschen sowie 
  • konstruktives und wertschätzendes Feedback einholen und geben.

Das Blended-Learning-Seminar (BLS) Aktivierende Methoden für die digital gestützte Lehre möchte Sie bei der Auswahl, Planung und Durchführung von aktivierenden Methoden für digital gestützte Lehre jeglicher Art unterstützen. Aktivierende Methoden dienen der Anregung der Studierenden zu eigenständigem und konstruktivem Lernen sowie der Steigerung von Interaktivität, was förderlich für den Lernerfolg der Studierenden ist, wie zahlreiche Studien (z.B. Hattie 2008, Chi und Wylie 2014, Ullrich 22020, Ammenwerth 2021) belegen.

In dieser Veranstaltung haben Sie die Gelegenheit, sich nicht nur die theoretischen Grundlagen von kompetenz- und lernendenzentriertem Lehren und ihren Nutzen für die eigene Lehrpraxis zu erarbeiten, sondern auch Methodenkompetenz durch die konkrete Umsetzung der vorgestellten Methoden in der Planung und Durchführung einer eigenen aktivierenden Lehrveranstaltungssitzung auszubauen.

Kursleitung: Dr. Thorsten Aichele, Jessica Erhardt, Sarah Raith
 

DURCHFÜHRUNG

  • Termine:
    • Donnerstag, 11.04.2024, 14.30 bis 16.00 Uhr
    • Donnerstag, 02.05.2024, 14.30 bis 16.00 Uhr
  • Format: Blended Learning Seminar mit zwei synchronen Phasen in Zoom (insgesamt 4 AE) und obligatorischer Selbstlernphase auf WueCampus (8 AE). Zusätzlich ist optional eine kollegiale Feedbackphase möglich (3 AE).


ORGANISATORISCHE DETAILS

  • Teilnahmegebühr: für alle Lehrenden der JMU und des Verbunds ProfiLehrePlus kostenfrei
  • Arbeitseinheiten: 12 bzw. 15 AE im Bereich A
  • Verfügbare Plätze: Es gibt ausreichend freie Plätze.
  • Hier geht es zum Anmeldeformular. In diesem können Sie auch weitere Kurse angeben, für die Sie sich registrieren möchten.

Zurück