piwik-script

English Intern
International

Aktuelle Ausschreibungen

Die nächste Bewerbungsfrist für alle Partnerschaftsprogramme ist der 15.01.2023.

Informationen zu den Bewerbungsmodalitäten finden Sie unter Bewerbung, Formulare & Downloads.

In den Ausschreibungen sind Änderungen vorbehalten.

Partnerschaftsprogramme Europa

Partnerschaftsprogramme Europa - Nächster möglicher Bewerbungstermin: 15.01.2023

Die Université de Caen Normandie und die Universidad de Salamanca bieten Studierenden der Universität Würzburg neben dem Studiengebührenerlass weitere Stipendienleistungen. Bewerben können sich Studierende aller Fachrichtungen, sofern ihr Studienfach an der Gastuniversität angeboten wird.

Die große Mehrzahl der Erasmus-Austauschverträge läuft über die Erasmus-Fachkoordinatoren in Ihrem Studienfach. Das International Students Office unterhält zu einigen wenigen Universitäten, die am Erasmus-Programm teilnehmen, auch Austauschverträge.

Hier gilt: Sollte in Ihrem Studienfach ein Austauschvertrag mit den hier aufgeführten Universitäten bestehen, bitten wir Sie, sich über Ihr Fach um einen Austauschplatz zu bewerben. Sollten Sie über Ihr Fach keinen Austauschplatz erhalten haben, können wir prüfen, ob wir Ihnen einen Austauschplatz über unsere Verträge anbieten können. Bitte nehmen Sie in diesem Fall Kontakt mit uns auf.

Nach erfolgreicher Bewerbung und Platzzusage für diese Universitäten können Sie sich um eine Erasmus-Förderung für Ihren Studienaufenthalt bewerben.

An unserer Partneruniversität Luzern erhalten die ausgewählten Studierenden Studiengebührenerlass.

Hier gilt: Sollte in Ihrem Studienfach ein Austauschvertrag bestehen, bitten wir Sie, sich über Ihr Fach um einen Austauschplatz zu bewerben. Sollten Sie über Ihr Fach keinen Austauschplatz erhalten haben, können wir prüfen, ob wir Ihnen einen Austauschplatz über unseren Vertrag anbieten können. Bitte nehmen Sie in diesem Fall Kontakt mit uns auf.

Studierende, die einen Studienaufenhalt an einer Schweizer Universität absolvieren möchten, können sich bei der Schweizer Agentur für Austausch und Mobilität Movetia für das Swiss-European Mobility Programme (SEMP) um eine finanzielle Förderung bewerben. Nähere Auskünfte hierzu kann Ihnen die Partneruniversität erteilen. 

Die Coimbra Group ist ein Zusammenschluss renommierter Volluniversitäten mit langer akademischer Tradition in Europa. Im Rahmen des Student Excange Networks (SEN) ist derzeit ein Auslandsaufenthalt an den aufgelisteten Coimbra Group-Partneruniversitäten möglich (Änderungen vorbehalten).

Bitte beachten Sie: Sollte in Ihrem Studienfach ein Austauschvertrag mit den hier aufgeführten Universitäten bestehen, bitten wir Sie, sich über Ihr Fach um einen Austauschplatz zu bewerben. Sollten Sie über Ihr Fach keinen Austauschplatz erhalten haben, können wir prüfen, ob wir Ihnen einen Austauschplatz über SEN anbieten können. Bitte nehmen Sie in diesem Fall Kontakt mit uns auf.

Auschreibungen für das Akademische Jahr 2022/23. Die Aktualisierungen und Ausschreibungen für das Akademische Jahr 2023/24 folgen, wenn die Partneruniversitäten uns die Informationen haben zukommen lassen.

Nach erfolgreicher Bewerbung und Platzzusage für die Universitäten, die den sogenannten Erasmus-Programmländern angehören, können Sie sich um eine Erasmus-Förderung für Ihren Studienaufenthalt bewerben.

Studierende, die einen Studienaufenhalt an einer Schweizer Universität absolvieren möchten, können sich bei der Schweizer Agentur für Austausch und Mobilität Movetia für das Swiss-European Mobility Programme (SEMP) um eine finanzielle Förderung bewerben. Nähere Auskünfte hierzu kann Ihnen die Partneruniversität erteilen. 

Partnerschaftsprogramme International

Unsere FAQ zu den Partnerschaftsprogrammen International beantworten Ihnen viele Fragen.

Partnerschaftsprogramme USA und TASSEP - Nächster möglicher Bewerbungstermin: 15.01.2023

Bitte beachten Sie: Die Deadline um eine TASSEP Bewerbung abzugeben ist die gleiche Deadline wie unsere Partnerschaftsprogramme. Sie benötigen die folgenden Unterlagen für Ihre vollständige Bewerbung. Bitte als eine PDF Datei per Email an heidi.koellmann@uni-wuerzburg.de schicken:

Hier finden Sie generelle Infos zu TASSEP, sowie die  Partneruniversitäten und Bewerbungsunterlagen: http://www.tassep.upmc.fr/en/index.html

Bei Fragen, kontaktieren Sie Frau Heidi Köllmann: heidi.koellmann@uni-wuerzburg.de

 

Partnerschaftsprogramme Lateinamerika - Nächster möglicher Bewerbungstermin: 15.01.2023

Sollten Sie Interesse an einem Studienaufenthalt an einer unserer Partneruniversitäten in Lateinamerika im Frühjahr-/Sommersemester 2023 haben, melden Sie sich bitte bis spätestens zum 15.09.2022 unter go-abroad@uni-wuerzburg.de