piwik-script

Intern
    WueDMS

    Zielsetzung

    Ab Ende 2026 arbeiten wir, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Zentralverwaltung mit WueDMS.

    WueDMS ermöglicht uns eine unkomplizierte, bereichsübergreifende Zusammenarbeit in der gesamten Universität. Wir können somit flexibel von überall – egal ob unterwegs, im Büro oder im Homeoffice – digitale Informationen bearbeiten.

    Informationen und Dokumente sind leicht auffindbar und Verfahrensstände transparent abrufbar. Strukturen für ein dauerhaftes Prozessmanagement sind geschaffen. Durch kontinuierliche Verbesserung optimieren wir unsere Prozesse und Arbeitsweisen fortlaufend. Gemeinsam bringen wir so die Universität Würzburg einen weiteren Schritt in die digitale Zukunft.

    Funktionsweise WueDMS

    Im WueDMS können die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Zentralverwaltung über die Eingangsquellen E-Mail, Scan, Fachverfahren oder Recherche auf einen digitalen Aktenplan und ein digitales Archiv zugreifen. Dort können die jeweiligen Vorgänge dann bearbeitet, geprüft, freigegeben und an andere Personen verteilt werden.
     

    Welchen Nutzen bringt uns WueDMS?

    • Zentrale Ablage aktenrelevanter Informationen
    • Schnelles Auffinden relevanter Informationen
    • Zugriff auf die Informationen über verschiedene Endgeräte
    • Unterstützung bei der vollständigen Aktenführung durch zentrale Speicherung der E-Akte
    • Vermeidung von Medienbrüchen
    • Einführung elektronischer Vorgangsbearbeitung
    • Grundlage für die parallele Bearbeitung von Vorgängen
    • Verbesserung des Service für die Beschäftigten in den Fakultäten und Zentren sowie für die Studierenden durch mehr Effizienz
    • Einhalten der gesetzlichen Rahmenbedingungen
    • Umweltaspekte – Reduzierung des Papierverbrauchs