piwik-script

Intern
Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz

Workshop: Vielfalt gibt's nicht umsonst

Datum: 30.11.2019, 09:30 - 16:00 Uhr
Kategorie: A, D, Vorträge/Workshops
Ort: Hubland Süd, Geb. Z6 (Zentrales Hörsaal- u. Seminargebäude), 02.206
Veranstalter: GSiK // Fachbereich: Lehramt
Vortragende*r: Gudrun Riedel

„Wir begegnen uns in den Gemeinsamkeiten und wachsen an unseren Unterschieden.“ Virginia Satir, Familientherapeutin
Modernes Leben findet in einer zunehmend heterogenen Gesellschaft statt. Es ist normal verschieden zu sein. Die Vielfalt unterschiedlicher Lebensformen, Familienmodelle, sozialer Zugehörigkeiten und kultureller Prägungen bestimmt unseren Alltag. Vielfalt als Stärke zu begreifen, das „Anderssein“ der anderen als Bereicherung für sich selbst zu entdecken und dem „Fremden“ mit Anerkennung, Wertschätzung und Empathie zu begegnen, ist ein hohes Ziel und ständige Herausforderung. Interkulturelles Lernen beginnt damit, sich der eigenen kulturellen Prägungen bewusst zu werden, sich mit eigenen Stereotypen und Vorurteile auseinanderzusetzen.

Der Workshop ist Teil der GSiK-Veranstaltungsreihe Interkulturelle Kompetenzen im Klassenzimmer & Diversity

Weitere Informationen und Anmeldung auf Wuestudy

Zurück