piwik-script

Intern
Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz

Workshop: „Dafür bist Du noch zu jung!" - Theoretische Grundlagen & Praxisrelevanz der Diskriminierungsform Adultismus

Datum: 25.01.2020, 10:00 - 15:00 Uhr
Kategorie: D, Vorträge/Workshops
Ort: Hubland Nord, Geb. 64, 00.209
Veranstalter: GSiK // Fachbereich: fächerübergreifend
Vortragende*r: Sandra Richter

Adultismus: Diskriminierung aufgrund des Alters – Eine Erfahrung, die wir alle teilen

Adultismus, was ist das? „Wenn Erwachsene davon ausgehen, dass sie intelligenter, reifer, kompetenter als Kinder und Jugendliche sind und daher über junge Menschen ohne deren Einverständnis bestimmen können, dann ist das Adultismus.“ (NCBI Schweiz, 2004) „Dafür bist Du noch zu jung!“, „Das verstehst Du noch nicht!“, „Das ist Erwachsenensache, halt Du Dich da mal raus!“, „Ich sehe doch, dass Du müde bist!“ – solche oder ähnliche Sätze haben auch die meisten von uns in ihrer Kindheit gehört. Sie sind nur der Teil von Adultismus, der direkt hörbar ist. Adultismus ist jedoch nicht immer so deutlich und verbirgt sich zudem auch in Strukturen, Abläufen oder Gegebenheiten. Im Workshop werden wir sowohl die Erscheinungsformen und Auswirkungen von Adultismus in den Blick nehmen als auch eigene Kindheitserfahrungen reflektieren sowie zukünftige Handlungspraxen entwickeln. Beginnend bei sich selbst, sollte es das Ziel Erwachsener sein, einen Umgang mit jungen Menschen zu gestalten, bei dem sie sich gleichwertig und als gleichberechtigte Persönlichkeiten angenommen fühlen können.

Referentinnen: Sandra Richter (42, Fachstelle Kinderwelten/ISTA, Berlin) & Mali Ekpakuemu (11, Regenbogen-Grundschule, Berlin)

Der Workshop ist Teil der GSiK-Veranstaltungsreihe Diversity.

Weitere Informationen und Anmeldung auf WueStudy.

Zurück