piwik-script

Intern
Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz

Von Klimawandel, Gewalt und großen Tieren: Dinosaurierforschung und Naturschutz in der Sahelzone

Datum: 15.11.2019, 19:30 - 21:30 Uhr
Kategorie: B, Vorträge/Workshops
Ort: Residenzplatz 2 (Residenz), Toscanasaal
Veranstalter: Afrikazentrum // Fach: fächerübergreifend
Vortragende*r: Prof. Dr. Ulrich Joger

Prof. Dr. Ulrich Joger, Direktor des Naturwissenschaftlichen Museums Braunschweig, kümmert sich um das Schicksal der großen Tiere in Wüste und Savanne und berichtet daher:  Von Klimawandel, Gewalt und großen Tieren: Dinosaurierforschung und Naturschutz in der Sahelzone.

Weitere Vorträge in der Veranstaltungsreihe  (siehe auch Plakat):


22.11.2019: Ameisen. Sozialverband und Fürsorge im Comoé-Park, Elfenbeinküste
13.12.2019: Das koloniale Erbe. Wie gehen wir heute damit um?
17.01.2019: Autonome Energienetzwerke als regionale Entwicklungschance für Afrika
31.01.2019: Das Bayern-Netzwerk Afrika der bayrischen IHKs

 

 

Zurück