piwik-script

Intern
Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz

Utopie des Helfens - Auf dem Weg zu einer Weltsozialpolitik

Datum: 03.07.2019, 19:00 - 21:00 Uhr
Kategorie: B, D, Vorträge/Workshops
Ort: Wittelsbacherplatz 1, 02.206
Veranstalter: GSiK // Fachbreich: fächerübergreifend
Vortragende*r: T. Gebauer

Zum bedauerlichen Zustand gegenwärtiger Politik gehört, dass sie immer wieder erstaunt auf Missstände reagiert, die sie zuvor selbst befördert hat. Dies zeigt sich an der sogenannten Flüchtlingskrise ebenso wie am Klimawandel, dem Hunger und den bedrohlich zunehmenden gesellschaftlichen Auslösungserscheinungen.
Was ist zu tun, um der Idee einer anderen Welt zu entsprechen? Welche Rolle spielt dabei die Hilfe?

Darüber spricht Thomas Gebauer, der Sprecher der Stiftung medico international, gemeinsam mit dem Schriftsteller Ilia Trojanow Autor des Buches „Hilfe? Hilfe! - Wege aus der globalen Krise".

Vortrag von Thomas Gebauer (Geschäftsführer von Medico International)

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe "Human Care - Flucht und Asyl".

Weitere Informationen auf WueStudy!

 

Weitere Vorträge/ Workshops aus der Veranstaltungsreihe „Human Care-Flucht & Asyl“:

17.05.2019          Workshop: Flirten, Porno, Pubertät – Sexualpädagogik im transkulturellen Kontext

06.06.2019          Workshop: Menschen nach Kriegserfahrungen, Flucht und Migration - Grundlagen der Traumaverarbeitung

22.05.2019          Im Blick: Menschenhandel und Asyl in Deutschland

Zurück