piwik-script

Intern
Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz

Umgang mit psychischen Erkrankungen - Aus der Perspektive einer Betroffenen

Datum: 18.06.2019, 19:00 - 21:00 Uhr
Kategorie: C, D, Vorträge/Workshops
Ort: Wittelsbacherplatz 1, 02.203
Veranstalter: Fachschaftsinitiative Sonderpädagogik // Fachbereich: Sonderpädagogik
Vortragende*r: J. Wrona

Nicht nur der Körper, sondern auch die Seele kann schwer erkranken - leider bleibt dies oft unentdeckt, stigmatisiert und unbehandelt. Psychische Erkrankungen können sich schon im Kindesalter bemerkbar machen und eine frühe Intervention kann oftmals einen erschwerten Krankheitsverlauf verhindern.
Aber wie wird man auf psychische Erkrankungen aufmerksam? Wo beginnt eine Krankheit, was sind Charaktereigenheiten? In diesem Vortrag geht es um eine Sensibilisierung für psychische Gesundheit, die Relevanz im Alltag und wie man als außenstehende Person handeln kann. Auch psychisch erkrankte Menschen benötigen eine fürsorgliche, sensible Eingliederung in die Gemeinschaft. Mit persönlichen Erfahrungsberichten und theoretischen Grundlagen der Psychologie.

Weitere Informationen auf dem Veranstaltungsplakat.

Zurück