piwik-script

Intern
Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz

Tibesti - Das vergessene Drehkreuz der Sahara

Datum: 17.05.2019, 19:30 - 21:30 Uhr
Kategorie: B, D, Vorträge/Workshops
Ort: Residenzplatz 2 (Residenz), Toscanasaal
Veranstalter: Afrikazentrum // Fachbereich: fächerübergreifend
Vortragende*r: Dr. T. Musch

DR. TILMAN MUSCH, Ethnologe an der Universität Bayreuth, berichtet aus dem Tibesti-Gebirge im Norden der Republik Tschad, das lange Zeit quasi unzugänglich war. Seine Bewohner, die Tubu Teda, legen vom Tibesti aus weite Entfernungen zurück und betrachten große Teile von Tschad, Niger und Libyen als ihre angestammte Region, wobei sie die Bedeutung oft willkürlich gezogener politischer Grenzen relativieren. Da sie es gewohnt sind, lange Handelsreisen zu unternehmen, kommt ihrer Tätigkeit als Karavaniers und Transporteure im Kontext der Transsahara-Migration Bedeutung zu. 

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Vortragsreihe des Forums Afrikazentrum "Afrika – Probleme, Potenziale, Perspektiven " statt.

Der Vortrag kann einzeln auf das GSiK-Zertifikat angerechnet werden.

Weitere Termine der Veranstaltungsreihe:
24.05.2019: Diaspora - Die Zukunft nach der Migration
07.06.2019: Ebola im Krisengebiet - eine Herausforderung

Weitere Informationen auf dem angefügten Pdf.

Weitere Bilder

Zurück