piwik-script

Intern
Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz

Patchwork-Religiosität und alternative Glaubenskonzepte

Datum: 17.10.2018, 18:00 - 20:00 Uhr
Kategorie: (Block-)Seminare, B, C, D
Ort: Hubland Süd, Geb. PH1 (Philosophiegebäude), Phil.-Geb., Übungsraum 19
Veranstalter: Europäische Ethnologie/ Volkskunde // Fachbereich: Europäische Ethnologie/ Volkskunde
Vortragende*r: A. Zwurtschek

Glaubensvorstellungen gibt es viele. Trotzdem denken wir meist im ersten Moment nur an die großen Weltreligionen. Die Breite der Konzepte ist allerdings so vielfältig, wie die Menschen selbst. Im Rahmen dieses Seminars werden wir in Kontakt mit den verschiedensten Formen des Glaubens kommen. Dabei werden Varianten der großen Weltreligionen ebenso ihren Platz finden, wie neue religiöse Bewegungen – auch Parodie-Religionen, wie der Pastafarianismus mit dem dazugehörigen Flying Spaghetti Monster. Gerade in diesem Kontext müssen auch Begrifflichkeiten diskutiert werden. Was ist eigentlich "Religion", was ist "Spiritualität" und lässt sich der Begriff "Sekte" noch verwenden? Wo sind Bewegungen wie Scientology oder das Neuheidentum zu verorten, wie entstehen und entwickeln sie sich? Dabei werden die jeweiligen Vorstellungen auch mit anderen in Beziehung gesetzt. Welche Formen nimmt interreligiöser Dialog an und wie funktioniert er am lokalen Beispiel in Würzburg? Und wie kommt es eigentlich, dass die katholische Kirche die Evolutionstheorie anerkennt, während im evangelikalen Spektrum der Kreationismus erstarkt? Diesen und vielen anderen Fragen werden wir gemeinsam auf den Grund gehen und dabei auf Exkursionen auch mit Glaubensgemeinschaften in und um Würzburg direkt in Kontakt kommen. Im Rahmen dieses Kurses besteht außerdem auch die Möglichkeit an der Interreligiösen Shuttle-Tour teilzunehmen, die voraussichtlich am 18.12.2018 stattfinden wird. Diese bietet die Möglichkeit die religiösen Praktiken verschiedener Würzburger Religionsgemeinschaften direkt im Feld mit zu erleben.

http://www.jubi-unterfranken.de/qualifiziert/interreligioese-shuttletour

wöchentliches Seminar.

Informationen und Anmeldung zum Seminar über sb@home

Zurück