piwik-script

Intern
Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz

Nationalismustheorien - ein Überblick

Datum: 11.12.2018, 18:00 - 20:00 Uhr
Kategorie: A, Vorträge/Workshops
Ort: Wittelsbacherplatz 1, 02.206
Veranstalter: GSiK // Fachbereich: fächerübergreifend
Vortragende*r: Dr. J. Marschelke

Der Nationalismus wurde schon totgesagt, ein post-nationales Zeitalter ausgerufen. Der Aufstieg nationalistischer Rechtspopulismen in den letzten Jahren widerlegt solche Einschätzungen. Für Europa könnten Nationalismen gar zur existenziellen Bedrohung werden. Umso bedeutsamer scheint es, dieses Phänomen besser zu verstehen. Wissenschaftlich bemüht sich darum die noch ziemlich junge Nationalismusforschung. Der Vortrag gibt einen Überblick über die wichtigsten Strömungen sogenannter Nationalismustheorien, z.B. ethnosymbolistische, modernistische oder post-moderne. Der Blickwinkel ist dabei schwerpunktlich ein sozial- und kulturtheoretischer.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der GSiK-Veranstaltungsreihe "Thinking Europe" statt.

Informationen auf sb@home.

Zurück