piwik-script

Intern
Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz

Interkulturelle Kommunikation: Deutsch-russische Beziehungen wagen

Datum: 24.10.2017, 16:00 - 18:00 Uhr
Kategorie: (Block-)Seminare, C, D, A
Ort: Hubland Süd, Geb. PH1 (Philosophiegebäude), Phil.-Geb. - Übungsraum 11
Veranstalter: Slavistik

Wöchentliches Seminar vom 24.10.2017 bis 02.02.2018

S. Schumayer, M. A.

Wie lassen sich deutsch-russische Beziehungen in Zeiten der Krise erhalten und gestalten?

Sie werden im Seminar mit den Grundlagen der Interkulturellen Kommunikation vertraut gemacht und lernen deutsch-russische Kulturstandards kennen. Es wird Wissen über die russische Geschichte vermittelt, um die heutige Situation besser verstehen zu können. Daneben erfahren Sie einiges über die russische Alltagskultur, u.a. anhand eigener Erfahrungsbeispiele. Über die Wahl der Referatsthemen setzen Sie dabei selbst die Schwerpunkte. Wir setzen uns mit dem Bild von "Russland" in den dt. Medien auseinander sowie mit vorhandenen Stereotypen, im Gegenzug lernen wir auch das Deutschlandbild in den russischen Medien kennen. Die aktuelle Situation soll aus deutschem und russischem Blickwinkel beleuchtet werden. Es werden Studierende und Mitarbeiterinnen der russischen Partneruniversität im Seminar zu Gast sein, denen Sie direkt Fragen stellen können.

GSiK-Bereiche: A, C, D

Anmeldung und weitere Informationen unter: sb@home


Zurück