piwik-script

Intern
Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz

Interaktiver Workshop „Wie gewinne ich andere für den Klimaschutz?“ (Ökosoziale Hochschultage des RefÖko)

Datum: 24.06.2021, 19:30 - 21:30 Uhr
Kategorie: Vorträge/Workshops
Ort: Online via Zoom
Veranstalter: Referat für Ökologie // Fachbereich: fächerübergreifend
Vortragende*r: Initiative Psychologie im Umweltschutz

„Wie gewinne ich andere für den Klimaschutz?“ 
Interaktiver Workshop mit der Initiative Psychologie im Umweltschutz

In diesem ca. 2-stüdndigen Workshop möchten wir mit euch über Möglichkeiten sprechen, wie wir Menschen in unserem Umfeld von Klima- und Umweltschutz überzeugen können. Dabei seid ihr alle willkommen, unabhängig davon, ob ihr bereits Erfahrung mit solchen Überzeugungsversuchen habt oder damit erfolgreich wart! In einem ersten Schritt wollen wir gemeinsam reflektieren, wie wir eigentlich selbst dazu gekommen sind, uns mit dieser Thematik zu beschäftigen, bevor wir uns dann in Kleingruppen über unsere Überzeugungsversuche unterhalten. In beiden Workshopphasen werden die drei Workshopleiter*innen immer wieder den Bezug zu psychologischen Prozessen herstellen, die bei Veränderungen unseres Denkens und Handelns eine Rolle spielen können.

Die Ökosozialen Hochschultage
Wie können wir unsere Hochschule und unsere Gesellschaft zukunftsfähig und nachhaltig gestalten? Welche Konzepte gibt es bereits? Was kann jede:r einzelne tun? Die Ökosozialen Hochschultage sollen eine Plattform für solche wegweisenden Fragen bieten. Bei den dritten Ökosozialen Hochschultagen wollen wird den Schwerpunkt auf soziale Nachhaltigkeit setzen. Nachhaltiges Denken zeichnet sich dadurch aus, dass man langfristige Überlegungen anstellt und den Blick weitet. Die erste Assoziationen bezüglich des Begriffs Nachhaltigkeit sind meist ökologische Nachhaltigkeit und der Kampf gegen den Klimawandel. Neben diesem wichtigen Bereich möchte wir auch andere Dimensionen wie soziale und wirtschaftliche Nachhaltigkeit und andere existentielle Risiken beleuchten. Mit dem Motto „Jetzt Miteinander Umgestalten“ wollen wir den Blick auf das Machbare und auf die Kooperation legen. Die Hochschulen sind als Ort der Veränderung, der Innovation und Bildung der zentrale Schlüssel für eine Entwicklung hin zu einer stärkeren globalen Verantwortung. Einige Veranstaltungen lassen sich auch für das GSiK-Zertifikat Nachhaltigkeit und globale Verantwortung anrechnen. Sei mit dabei, wir freuen uns auf dich! Dein ÖSHT-Team

Weitere Informationen über die Ökosozialen Hochschultage finden sich auf der Homepage des Referat für Ökologie. 

Zugangsdaten Zoom: 
Die Zugangsdaten findest Du in unserem WueCampus-Raum:  https://go.uniwue.de/gsik-teilnahme
Bestätigung der Anwesenheit:
Während der Veranstaltung kannst Du Deine Anwesenheit für ein GSiK-Zertifikat bestätigen, ebenfalls in unserem WueCampus-Raum:  https://go.uniwue.de/gsik-teilnahmeDas Passwort hierfür erhälst Du in der Veranstaltung.

Zurück