piwik-script

Intern
Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz

HSU Lernbereich Natur und Umwelt - Lebensraum Wald

Datum: 17.10.2018, 08:00 - 09:30 Uhr
Kategorie: (Block-)Seminare, C
Ort: Grünes Klassenzimmer, Botanischer Garten Universität Würzburg
Veranstalter: Botanischer Garten // Fachbereich: Lehramt
Vortragende*r: C. Specht

Die „Natur“ ist als außerschulischer Lernort für Grundschüler in vielerlei Hinsicht besonders geeignet. Im Seminar werden wir unseren inhaltlichen Fokus auf dem „Lebensraum Wald“ legen und diesen aus unterschiedlichsten Blickwinkeln ganzheitlich beleuchten. Um jedoch Räume und Zeit für das Erleben von Natur zu öffnen und zu gestalten, Interesse und Begeisterung zu wecken dazu braucht es neben dem inhaltlichen Wissen und einem bunten Methodenkoffer vor allem eigene unmittelbare Erlebnisse und Erfahrungen mit der Natur. Deshalb werden große Teile des Seminars im Freien - im Wald – stattfinden. Wir werden uns mit dem außerschulischen Lernort „Wald“ und mit erlebnispädagogischen/naturpädagogischen Lernmethoden vertraut machen, die Kindern die Natur be“greif“bar machen. Wir werden alle Methoden an uns selbst praktisch ausprobieren und reflektiere – denn nur was ich unmittelbar erlebt habe – kann ich verstehen und auch vermitteln.

Ein weiterer Themenschwerpunkt des Seminars ist - Bildung für Nachhaltige Entwicklung an der Grundschule.

Das Blockseminar findet an vier Mittwoch-Vormittagen sowie an zwei Samstagen statt. Bitte beachten Sie die Hinweise auf sb@home.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der GSiK-Veranstaltungsreihe Interkulturelle Kompetenzen im Klassenzimmer statt.

Informationen und Anmeldung auf sb@home.

Zurück