piwik-script

Intern
Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz

Gesundheit als Menschenrecht

Datum: 16.11.2018, 19:00 - 21:00 Uhr
Kategorie: A, B, C, Vorträge/Workshops
Ort: Wittelsbacherplatz 1, 02.102
Veranstalter: MediNetz, IPPNW & GSiK// Fachbereich: Medizin
Vortragende*r: Dr. M. Knipper, Justus-Liebig-Universität Gießen

 

Jeder Mensch hat das Recht auf das für ihn erreichbare Höchstmaß an Gesundheit. So steht es im UN-Sozialpakt geschrieben, den auch die Bundesrepublik ratifiziert hat. Doch wie steht es um das Menschrecht auf Gesundheit wirklich? Medizinhistoriker und Ethiker PD Dr. Michael Knipper von der Universität Gießen berichtet.

Der Vortrag findet innerhalb der Vortragsreihe "Gesundheit für alle?! – Gesundheitsgerechtigkeit in Deutschland“ statt.

Weitere Vorträge aus der Reihe:

- Der Anonyme Krankenschein Thüringen als Modellprojekt zur “Gesundheitsversorgung für alle”, 20.11.18, 19 Uhr

- Interkulturelle Hürden in der Gesundheitsversorgung, 5.12.18, 19 Uhr

Alle Vorträge können einzeln auf das GSiK-Zertifikat angerechnet werden.

Mehr Informationen auf sb@home.

Zurück