piwik-script

Intern
Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz

Generation Rebellion? Jugend in Bewegung (1. Parallelgruppe)

Datum: 30.04.2020, 08:00 - 10:00 Uhr
Kategorie: (Block-)Seminare, C, D
Ort: Hubland Süd, Geb. PH1 (Philosophiegebäude), Ü 12
Veranstalter: Europäische Ethnologie/ Volkskunde // Fachbereich: Ethnologie
Vortragende*r: Prof. Dr. Michaela Fenske

Hinweis - Coronavirus: 
Das Seminar wird vom Lehrstuhl für Europäische Ethnologie/ Volkskunde der JMU-Würzburg organisiert.
Wendet euch für aktuelle Informationen (Stattfinden/Esatztermine/Onlineangebote etc.) bitte an die verantwortliche Partnerinstitution.

Uns bekannte Änderungen werden selbstverständlich auch hier im GSiK-Veranstaltungskalender vermerkt:

Das Seminar wird in Form der digitalen Lehre stattfinden.
Für alle Informationen, das Seminar bitte auf  WueStudy im Blick behalten.
Außerdem: Aktuelle Informationen zur digitalen Lehre auf der  Homepage des Lehrstuhls für EEVK.

 

Nachdem ihre Jugend der deutschen Gesellschaft lange als politisch wenig interessiert galt, wird neuerdings gar von der „Generation Rebellion“ gesprochen. Die heißen Sommer 2018 und 2019 brachten Schüler*innen und Studierende gleichermaßen auf die Straßen ihrer Länder: Freitags für die Zukunft / Fridays for future hieß es angesichts der zunehmend spürbaren Folgen des Klimawandels in ganz Europa. Das Seminar fragt danach, warum Jugendliche in Zeit und Raum diejenige gesellschaftliche Gruppe sind, die sich besonders in sozialen Bewegungen engagiert. Am Beispiel verschiedener sozialer Bewegungen wie z. B. Fridays for Future, Extinction Rebelion, aber auch historischer Bewegungen wie der 1968er Bewegung betrachten wir "Jugend" als besonderen Möglichkeitsraum europäischer Gesellschaften.
Literatur: Albert, Matthias u. a. (Hg.): Jugend 2010. Eine Generation meldet sich zu Wort. Weinheim 2019 (= Shell Jugendstudie); Hurrelmann, Klaus u.a.: Lebensphase Jugend. Eine Einführung in die sozialwissenschaftliche Jugendforschung, Aufl. 13. Weinheim 2016.

Das Seminar findet wöchentlich statt.

Weitere Informationen und Anmeldung auf WueStudy.

Zurück