piwik-script

Intern
Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz

ENTFÄLLT! Bildung für nachhaltige Entwicklung in Stadt und Wald

Datum: 15.05.2020, 14:00 - 18:30 Uhr
Kategorie: (Block-)Seminare, B
Ort: Hubland Nord, Geb. 64, 1.004
Veranstalter: GSiK // Fachbereich: fächerübergreifend
Vortragende*r: Hanna Rommel

Hinweis - Coronavirus: 

Die Veranstaltung wird aufgrund der aktuellen Umstände nicht stattfinden!

Bildung für nachhaltige Entwicklung soll zur Beschäftigung mit dem eigenen Denken und Handeln in Bezug auf die Um- und Mitwelt, in der ein Mensch lebt und auf die er einwirkt, anregen. Welche Konsequenzen bringt mein Verhalten für andere und für die Natur mit sich? Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, dass sich eine Person überhaupt mit den Konsequenzen ihres Verhaltens oder mit Fragen des Umweltschutzes und der sozialen Gerechtigkeit beschäftigen kann und möchte? Unter anderem werden wir diesen Fragen nachgehen und dabei vieles selbst praktisch ausprobieren. Dabei wird es an einem Tag speziell um BNE in der Stadt gehen; am anderen Tag beschäftigen wir uns vorrangig mit Ansätzen der Waldpädagogik.

Leistungsnachweise können in Form eines Kurzreferats (für einen GSiK-Punkt) bzw. eines Referates mit Ausarbeitung oder eines Portfolios (für ECTS-Punkte) erbracht werden. Bitte melden Sie sich diesbezüglich bei der Referentin.

Termine
15.05.2020  14:00 - 18:30 s.t.
16.05.2020  08:30 - 18:00 s.t.
17.05.2020  09:00 - 17:30 s.t.

Weitere Informationen auf Wuestudy

Zurück